Samson Jones wütend über Label-Boss: "Was ein B*tchmove!"

Samson Jones hat sich heute ziemlich verärgert über einen Label-Boss geäußert, dessen Namen er allerdings nicht nennt. Der Vorwurf: Derjenige habe ein Label gegründet, Künstler gesignt und sich nun von dem Projekt distanziert, weil es nicht wie geplant laufe.

Dass der Frankfurter Musiker in Zukunft konkret wird, ist nach seiner Ansage relativ wahrscheinlich. Er kommentiert die Geschichte mit:

"Was ein B*tchmove! [...] Freu mich schon auf die Interviews"

Aktuell bereitet der bei Über die Grenze unter Vertrag stehende Sänger und Rapper neue Releases vor. Erst soll ein Tape, dann ein Album erscheinen. Erst gestern teilte er auf Facebook ein Video mit der Überschrift: "Lets goooo!"

Tags
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de