Promiboxen: US-Rapper fordert Soulja Boy zum Boxkampf auf / $1 Mio Preisgeld

Der Rapper Gillie Da Kid hat Soulja Boy zum Boxkampf aufgefordert. In einem Video spricht ein Boxpromoter über die Details. Der Gewinner des Kampfes soll $750.000 bekommen, der Verlierer geht mit immerhin $250.000 nach Hause. Oder halt ins Krankenhaus, je nachdem.

Gillie Da Kid unterzeichnet den Vertrag vor laufender Kamera, wie man sieht, und fügt hinzu, dass er dem Rapper sämtliche Knochen brechen werde. Er hätte es auch umsonst gemacht, so sei es leichtverdientes Geld für ihn.

Eine Antwort von Soulja Boy steht noch aus. Erst kürzlich drohte Gillie Da Kid ihm Schläge an.

P.S.: Seine Box-Darbietung vor der Kamera sieht nicht wirklich überzeugend aus. Das könnte unterhaltsam werden...