Partei benutzt Gzuz für Bundestagswahl-Werbung

Bis zur Bundestagswahl ist es nicht mehr lange hin. Die Städte hängen voller Plakate der kleinen und großen Parteien. Eine Partei, die den Politikbetrieb auf ihre eigene Art und Weise bereichert, ist die Die Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (kurz: Die PARTEI).

Unter der Führung des Satirikers und Ex-Titanic-Chefredakteurs Martin Sonneborn wird mal der Wiederaufbau der Mauer gefordert und mal mit Nico und Maxim von K.I.Z. zur Bürgermeisterwahl in Berlin angetreten. Die Beziehung zum Hiphop besteht also durchaus. Nun hat sich der angehörige Kreisverband Bremen-Nord etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Unter dem Motto "Pfand erhöhen! – Das Sammeln muss sich wieder lohnen" sehen wir Gzuz vor einem Leergut-Automaten.

Auch wenn die Parteispitze nicht darauf zu kommen scheint (Zwinkersmiley), um wen sich da auf dem Bild handelt, ist es eindeutig, dass man die Prominenz der 187 Strassenbande für ein bisschen Politsatire nutzt.

Wie Gzuz selbst seine neue Rolle als Wahlkampf-Unterstützer empfindet, bleibt vorerst unklar. Vielleicht juckt es ihn auch gar nicht. Ein neues Solo-Album soll sich ja bereits in Planung befinden.

Wer einschläft, verliert: Bonez deutet neues Gzuz-Album an

Immer weiter. Wer einschläft, verliert. Nicht selten liest man solche Sätze in Statements der 187 Strassenbande - und das ist mehr als nur ein Slogan. Während die Arbeiten an Sa4s Soloalbum Neue Deutsche Quelle , das schon im September erscheinen soll, auf Hochtouren laufen dürften, teast Bonez in einer Fragerunde bereits ein weiteres Release an: eine neue Platte von Gzuz.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

haha

"Auch wenn die Parteispitze nicht darauf zu kommen scheint, um wen sich da auf dem Bild handelt, ist es eindeutig, dass man die Prominenz der 187 Strassenbande für ein bisschen Politsatire nutzt."

widerspricht sich der satz nicht irgendwie? ^^

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Neues Gzuz-Album noch vor Haftantritt?

Neues Gzuz-Album noch vor Haftantritt?

Von Till Hesterbrink am 30.09.2020 - 14:52

Nachdem Gzuz gestern zu einer 18-monatigen Haftstrafe und einer Geldstrafe von über einer halben Million Euro verurteilt wurde, kündigte 187-Oberhaupt Bonez heute an, dass uns noch vor dem Haftantritt ein neues Release des Hamburgers erwarten könnte. Bislang steht noch nicht fest, wann und ob Gzuz überhaupt seine Haft antreten muss. Sein Anwalt hatte direkt nach der Urteilsverkündung erklärt, man werde in Berufung gehen.

Bonez MC kündigt scheinbar neues Gzuz-Album an

Das Amtsgericht Hamburg verurteilte den 187-Rapper Gzuz gestern zu einer Strafe, die Bonez im Nachhinein als "utopisch" bezeichnete. Auf Instagram schlug nun ein Fan vor, dass Gzuz vor seinem Haftantritt noch schnell ein Tape raushauen solle. Bonez MC antwortete darauf und bestätigte, dass so etwas kommen solle:

Eigentlich steht der restliche Terminkalender des Jahres für die 187 Strassenbande schon fest. An Halloween soll Bonez MCs "Hollywood: Uncut" erscheinen und im Dezember dann das langerwartete LX-Soloalbum "Inhale-Exhale". Dieser Plan könnte nun durch Gzuz' Urteil über den Haufen geworfen werden.

Noch ist jedoch überhaupt nicht klar, ob Gzuz wirklich ins Gefängnis muss. Sein RTL-Anwalt Christopher Porsch kündigte direkt an, in Berufung gehen zu wollen. Bis der Prozess vor dem nächsthöheren Gericht, dem Landgericht, weitergeführt wird, darf Gzuz noch seine Freiheit genießen.

Unüblich wäre es nicht, wenn er diese Zeit noch für Releases nutzen würde. Schwesta Ewa beispielsweise brachte nach ihrer Verurteilung 2017 noch ein Buch und ein Album auf den Markt, bevor sie dieses Jahr ihre Haft antrat.

Gzuz letztes Album "Gzuz" ist erst knapp acht Monate alt.

Farid Bang & Fler zeigen Support

Mittlerweile haben sich auch weitere Künstler*innen zu Wort gemeldet und ihren Support für Gzuz ausgedrückt. Farid Bang machte in einem längeren Videostatement deutlich, er halte es für eine Unverschämtheit, dass in Deutschland nicht zwischen Kunst und Privatperson unterschieden würde. Er würde Gzuz supporten und dieser solle sich melden, wenn er etwas bräuchte.

Selbst Langzeit-Rivale Fler postete auf Instagram "Free Gzuz" und brachte zum Ausdruck, dass er in dieser Sache wohl hinter Gazo stehen würde.

Gzuz wollte sich wohl heute Nacht mit Fler boxen

Von Clark Senger am 29.09.2020 - 10:15 Das Amtsgericht Hamburg hat am heutigen Morgen entschieden, dass Gzuz von der 187 Strassenbande für anderthalb Jahre ins Gefängnis gehen muss. Gründe für seine erneute Haftstrafe sind laut DPA Drogenbesitz, Körperverletzung sowie Verstöße gegen das Waffengesetz.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!