Nimo bezieht deutlich Stellung zum Thema Ghostwriting

"I can dig rappin' / but a rapper with a ghostwriter? What the f*ck happened?"

Zitate kommen immer gut als Einstieg und von Kendrick erst Recht. Außerdem passt es hier. Nimo hat sich nämlich im Gespräch mit Rooz zu diesem Thema geäußert, das alle Jahre wieder Debatten unter Rap-Fans entflammt: Was macht es mit der Kunst, wenn ein Rapper Texte rappt, die jemand anders geschrieben hat? Wir reden hier nicht von "assistieren", sondern von straight "ghostwriten".

Nimo hält es da offenbar mit dem Rap-Messias aus Compton und zieht eine klare Linie:

"Wenn es so weit kommt, dass mir nichts mehr einfällt, dann hör' ich auf, aber sowas würde ich nie machen. Dann bist du kein Künstler mehr."

Wer nur die Texte eines anderen Writers rappe, sei nur noch ein "Schauspieler". Deutschraps "Michelangelo" unterscheidet hier auch zwischen Rappern und Künstlern – der Künstler schreibe seine Text selbst und mache sich Gedanken über seine Zeilen.

Außerdem macht Nimo deutlich, dass er sich mehr Anerkennung für diejenigen wünschen würde, die im Hintergrund die großen Hits schreiben – zum Beispiel die junge Berlinern Bibi Bourelly, die für Rihanna den Song B*tch Better Have My Money geschrieben hat:

"Und wie viele Leute feiern Rihanna und denken, das ist die? [...] Das geht nicht, das ist Betrug."

Bist du bei dem Thema bei Nimo und willst authentische Kunst oder passt das alles schon, solange das Endprodukt scheppert? Sieh dir hier die Stelle im Interview an:

Nimo: "LFR", "Kiki", Kritik, Iran, Ghostwriting, Frauen, Tattoos, Billard uvm. (Interview) #waslos

DEUTSCHRAP, DIESE! POWERED BY HIPHOP.DE: ► Spotify-Playlist: http://bit.ly/DeutschRapDiese ✔ ABONNIEREN: http://bit.ly/HiphopdeAbo ✚ ALLE FOLGEN: http://bit.ly/waslosrooz ► MEHR VON NIMO: http://hiphop.de/nimo NIMO - "KIKI": ► Lmt. Fanbox: http://amzn.to/2qAmKg3 ► Vinyl: http://amzn.to/2rEnbGf ► Audio-CD: http://amzn.to/2qAI2KN ► MP3 (Amazon): http://amzn.to/2qFBgP4 ► MP3 (iTunes): http://apple.co/2sdQYCH Rooz hat sich mit Senkrechtstarter Nimo getroffen, um mit ihm eine Folge Billard zu zocken.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Nimo ft. Ramo – Alles zu viel [Video]

Nimo ft. Ramo – Alles zu viel [Video]

Von Alina Amin am 29.05.2020 - 11:27

Für seine neue Single "Alles zu viel" hat sich Nimo mit Ramo zusammengetan und liefert melodischen Rap auf einem schnellen Trap-Beat. Visuell wird der Song begleitet von einer filmähnlichen Inszenierung, in der Rapperkollege Eno einen untypischen Auftritt hinlegt. Nimo macht mit dem Track weiter Neugierig auf sein angekündigtes Album "Steinbock", welches Ende dieses Jahres erscheinen soll. Den Beat liefert PzY. 


Nimo - ALLES ZU VIEL feat. Ramo (prod. von PzY) [Official Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!