Nach Post von Azad: Erste Reaktion aus Kay Ones Camp

Heute Mittag verlor Azad auf Facebook einige Worte über Kay One - und es waren keine Komplimente.

Nun gibt es eine erste Reaktion aus dem APMC-Camp: Kay Ones DJ Farock zeigt sich mit Azads Seitenhieb alles andere als einverstanden und hält diesen in der Hinsicht für respektlos. Von einem gestandenen Künstler wie Azad, der selbst oft Songs mit deeperen Lyrics schreibe, habe er einen solchen Post nicht erwartet. DJ Farock sehe nichts Verwerfliches daran, dass man sich bei einem Auftritt um seine Gesundheit und die der Fans sorge: "[...] wenn man sieht, wie sich die meisten Menschen entwickeln und man wünscht nicht mal seinem Feind, dass er sein Augenlicht verliert wegen einer Flasche die von einem Betrunken geschmissen wird."

Neben einer kleinen Anekdote, laut derer Azads Auto vor einigen Jahren während eines Auftritts zerkratzt wurde, gibt es von DJ Farock einen Kommentar zu Azads Worten über die Ehrlichkeit deutscher Rapper: "Wo wir bei Ehrlichkeit sind, wo ist das seit 3 Jahren angekündigte Album für deine Fans ?!"

Azad selbst hat seinen Post über Kay One inzwischen gelöscht und sich für seine Ausdrucksweise mehr oder weniger entschuldigt. Vermutlich ist also alles halb so wild. Gut so.

AZAD ich hab dich eine zeitlang echt gefeiert ! Was ich aber jetzt lese ist alles andere als der Azad der in seinen...

Posted by DJ FAROCK on Dienstag, 19. Mai 2015

SORRY DAS HUAN WAR ÜBERTRIEBEN ... WERD MANCHMAL BISSIG WENN ICH HUNGER HAB ✌️

Posted by AZAD on Dienstag, 19. Mai 2015
Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de