Money Boy hat auf Twitter soeben einen KC Rebell-Diss angekündigt. Der Wiener schrieb:

"Es wird in Kürze ein alles zerfickender Gay C Rebell Diss droppen! #Gaycdbnc"

Erst am Freitag, am Release Day von KC Rebells Album Rebellution, zeigte sich Money Boy auf Instagram vor einem großen Plakat und supportete den Banger Musik-Künstler – scheinbar ohne zu wissen, wie dieser ihn auf dem Album beleidigt. Was KC Rebell genau sagt, kannst du hier nachlesen.

Schon 2011 ging der Disstrack Swagga Alarm der beiden online. Angeblich habe Money Boy KC nach einem Feature gefragt und ihm anschließend seine Spuren geschickt. Überraschenderweise nahm KC Rebell auf dem gleichen Track einen Diss gegen Money Boy auf.

Danach folgten immer wieder Tweets von Money Boy gegen KC Rebell. Scheinbar geht es nun in die nächste Runde.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

sheeeeeessh, der boy bumst ihn !

ey moneten junge, man macht keine disstracks gegen sein vater... !!!

Jo leute jetzt mal erlich was hat many boy das ihr an ihn mögt.!!?????
Das dett mich sehr inter.!!!

Story ist ziemlich falsch. KC hatte damals bei Money das Feature angefragt. Die beiden sind eig. relativ cool miteinander und KC hat Money sogar um Erlaubnis gefragt was den Track auf seinem neuen Album angeht.

Greets

deswegen hat Kc ihn auch mal gedisst mhm? weil sie cool sind und so...

Kc zerstört den

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Fler glaubt, dass Bushido bald einen Disstrack gegen ihn droppt

Fler glaubt, dass Bushido bald einen Disstrack gegen ihn droppt

Von David Molke am 25.06.2020 - 16:46

Laut Fler bringt Bushido bald einen Disstrack gegen ihn raus. Fler scheint sich seiner Sache dahingehend ziemlich sicher zu sein und weiß angeblich auch schon genau, wann der Track gegen ihn kommen soll. Gleichzeitig kündigt er auch noch seine Antwort an.

Fler glaubt, dass Bushido bald einen Disstrack gegen ihn veröffentlicht

Wann kommt der Disstrack? Bushido soll laut Fler schon am kommenden Freitag, dem 3. Juli seinen Disstrack an den Start bringen. Das hat Fler zumindest via Sprachnachricht auf Twitter behauptet. Da kündigt Fler den Disstrack gegen sich selbst so an, als stehe das felsenfest.

Fler freut sich: Wie er ebenfalls in der Sprachnachricht zu Protokoll gibt, freut sich Fler wohl regelrecht darauf, dass der Beef zwischen ihm und Bushido in die nächste musikalische Runde geht. Offenbar wartet er darauf schon eine ganze Weile.

Ob wir dann auch den sagenumwobenen 2. Bushido-Disstrack zu hören bekommen, an dem möglicherweise auch Sentino mitgeschrieben hat, bleibt aber ziemlich fraglich. Was Fler sonst noch so erzählt hat, kingt nämlich nicht so.

Flers Antwort: Fler verspricht in der Twitter-Sprachnachricht nämlich direkt auch noch, dass er schon eine geeignete Anwort auf Bushidos Disstrack habe. Das sei allerdings kein eigener Track, sondern etwas anderes. Es bleibt also mystisch.

Was bisher geschah:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)

Register Now!