Mike Tyson warnt Drake vor seiner Tochter

 

1986 wurde Mike Tyson zum jüngsten Schwergewichtsweltmeister aller Zeiten, 2005 beendete er seine Box-Karriere. Was bleibt, ist ein Mann, der mehr und mehr zum Komiker in der amerikanischen Öffentlichkeit wird.

Vor Kurzem sprach er in einem Interview mit DJ Whoo Kid von seiner kleinen Tochter, die offenbar eine begnadete Tennisspielerin ist. Whoo Kid zog daraufhin Vergleiche zu Serena Williams und gab den Tipp ab, Tyson solle ein Auge auf Drake haben, der momentan mit Serena Williams in Verbindung gebracht wird.

Tyson fand prompt die passenden Worte. Auch wenn das alles scherzhaft gemeint war, gab es eine Warnung an Drizzy seitens des legendären Boxers. Er würde mit Drake genau das anstellen, was dieser wiederum mit seiner Tochter macht.

"I would explain to him, whatever he does to her, I'ma do to him."

Na, wer will schon einen der brutalsten Boxer aller Zeiten als Schwiegervater? Keine einfache Aufgabe. Vor wenigen Tagen noch versuchte Mike Tyson den neuen Drake-Song Hotline Bling zu veräppeln, schoss damit aber relativ deutlich übers Ziel...

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage: