Master P: Basketballspiel artet während Schlägerei in Wrestlingmatch aus

Tag-Teams, Klappstühle und Gegenstände aus der näheren Umgebung, die zwecks Schadensmaximierung eingesetzt werden: Was man sonst nur bei Wrestlingevents sehen kann, konnte nun ein Amateurfilmer bei einem Basketballspiel von Master Ps Team aufnehmen.

Der Rapper coacht sein eigenes Basketballteam, die The P Miller Ballers. Es kam bei einem Spiel zu einer Schlägerei, wie tmz.com berichtet, die schnell ausartete und sich auf das gesamte Spielfeld ausbreitete. Der negative Höhepunkt der Klopperei ist eine Szene, in der ein sehr breiter Mann, der eh schon einen Besen oder ähnliches in der Hand hält und Opfer sucht, von hinten einen Klappstuhl auf den Kopf bekommt – blöd nur, dass dieser nicht wie im Wrestling üblich Purzelbaum schlägt und k.o. geht, sondern sich umdreht und seine Fäuste einsetzt.

Anschließend habe die Polizei die Lage unter Kontrolle bekommen, allerdings niemanden verhaftet. Zwei Männer sollen sich kleine Verletzungen zugezogen haben.

Master P selbst griff scheinbar überhaupt nicht ein und war nicht Teil des schlagenden Goon-Trupps.

Hier kannst du dir ein Video davon anschauen:

Artist
Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage