Massive Props und eine Entschuldigung: Sierra Kidd zeigt Chat-Verläufe mit Cro und Fler

Sierra Kidd ist auf einer Mission. Diese umfasst neben hohem künstlerischen Output auch das Abschließen mit der Vergangenheit.

Gerade erst stellte er ganze elf Songs einfach so online. Nun ist es offensichtlich an der Zeit, Props zu geben und Frieden zu demonstrieren. Auf Twitter teilt Sierra Kidd mehrere Chat-Verläufe. Der eine Screenshot zeigt ein kurzes Gespräch mit Cro, zu dem Kidd aufzuschauen scheint.

Der Erfolg des Pandamaskenträgers ist demnach Ansporn für die eigene Karriere. Der Chimperator-Artist gibt die Liebe zurück:

Mit Fler hatte Sierra Kidd in jüngeren Jahren hin und wieder eine Meinungsverschiedenheit. Auch hier holt der Team F*ck Sleep-Rapper einen Nachrichtenverlauf hervor:

Neben einer Entschuldigung für den jugendlichen Leichtsinn ist dort außerdem die Antwort von Fler zu sehen, der die damaligen Vorfälle ebenfalls als abgehakt betrachtet.

In dem Posting gibt sich Sierra Kidd zudem hoch motiviert. Nachdem er reinen Tisch gemacht hat, blickt er positiv in die Zukunft.

Sierra Kidd on Twitter

Als ob ich jetzt noch stoppen werde. "Double It" out now. https://t.co/Bu5NB5KaH6

Wer etwas über seinen neuen und gesünderen Lifestyle erfahren möchte, kann hier das Interview mit Aria und Spinning 9 checken:

Sierra Kidd & Spinning 9: Cleaner Lifestyle, Mena, Money Boy, Rap u. v. m. (Interview) - On Point Talk

Sierra Kidd hat vor Kurzem sein Leben auf dem Kopf gestellt - was genau da passiert ist und warum, erklärt er dir im Interview mit Aria, das auf dem diesjährigen Out4Fame Festival entstanden ist. Mit im Talk sitzt sein Homie Spinning 9, der ebenfalls News am Start hat und Großes ankündigt.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Stabil echt stark von Flerian und Beta Sören sich endlich zu versöhnen. Bald Popo Seks und Pipi lutschten hoffentlich, mit Screenshots natürlich.

Reunion der besten rapper, hoffentlich kommt bald ein feat von allen 3 mit lena meyer landruth

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah, RAF Camora, Fler, Sun Diego, Bass Sultan Hengzt & mehr im Deutschrap-Update

Kollegah, RAF Camora, Fler, Sun Diego, Bass Sultan Hengzt & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 08.10.2021 - 12:15

Was für eine Woche! Dieser Release Freitag hat es auf jeden Fall in sich. Wie immer sammeln wir in unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist die heißesten Tracks der Woche. Unser Cover zieren dieses Mal Fero47 und Ra'is mit ihrer Zusammenarbeit "Heimweh".

Neue Alben: Kollegah & Gringo

Nach langem Warten ist es heute endlich so weit: Kollegah (jetzt auf Apple Music streamen) veröffentlicht sein neues Album "Zuhältertape 5". Und als wäre das nicht genug, gibt es darauf mit "Rotlichtmassaker 2" auch die erste Zusammenarbeit zwischen ihm und Sun Diego seit knapp einem Jahrzehnt zu hören.

Gringo droppt sein neues Album "GRiNGOWORLD". Jeder der insgesamt zehn Tracks strotzt dabei nur von hochkarätigen Featuregästen aus der Deutschrapszene. Dabei gibt es auch einige unerwartete Kombis. Auf "iiiiiii" ist neben Summer Cem auch Newcomer OMG zu hören.

Neue Singles: Fler, Bass Sultan Hengzt & RAF Camora

Fler und Bass Sultan Hengzt geben weiter Gas für ihr anstehende Kollaboalbum "CCN" und hauen mit "Sternklare Nacht" die nächste Single raus. Fans von Berliner-Oldschool-Rap dürfen sich dabei über massenhaft Referenzen an legendäre Tracks freuen.

Nichts mehr zu merken vom Karriereende: RAF Camora wird einfach nicht müde und droppt Woche um Woche neue Musik. Diesen Freitag gibt es die neue Single "Guapa" samt zugehörigem Musikvideo. Der Wiener hatte erst letzte Woche den zweiten Teil seines Albums "Zukunft" veröffentlicht.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Haze, Lando, Hemso, Olexesh, Big Toe, 9inebro, Tamas und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!