Keine Beats für Ferris MC? Farid Bang: "Ich habe nicht gelogen"

Farid Bang antwortet auf den Konter von Ferris MC, indem er einige mutmaßliche Hintergrundinformationen über seinen Kontrahenten veröffentlicht.

Laut Farid Bang habe Ferris MC zum Beispiel nicht bei der Fernsehserie Blockbustaz (mit Eko Fresh) mitmachen wollen, wenn er – Farid Bang – auch dabei gewesen wäre.

Außerdem behauptet der Banger Musik-Chef, ein Produzent würde seine Beats nur deshalb nicht für Ferris MC freigeben, weil dessen Songs so schlecht seien.

Der betreffende Facebook-Post wurde mittlerweile wieder gelöscht. Hier kannst du dir die Antwort auf Ferris MCs Konter durchlesen:



Foto:

Screenshot: Farid Bang auf Facebook https://www.facebook.com/faridbang/

Dem Ganzen geht natürlich eine Vorgeschichte voraus: Zuletzt hieß es seitens Farid Bang, er wisse Bescheid, dass Ferris MC einen Disstrack plane, für den er sich zu verantworten habe. Ferris MC konterte das mit dem Hinweis, es gebe keinen Disstrack gegen Farid Bang. Hier ein kleiner Überblick:

Farid Bang kommt seinem Gegner zuvor: Disstrack geplant?

Farid Bang weiß offenbar schon von einem Disstrack gegen ihn, der noch nicht einmal veröffentlicht wurde. Via Facebook erklärt der Rapper außerdem auch noch seinen Lieblings-Battlegegner Ferris MC zum Hauptziel von Jung, Brutal, Gutaussehend 3 , dem Kollaboalbum mit Kollegah .

Ferris MC kontert Farid Bangs Disstrack-Vorhersage

Farid Bang glaubt zu wissen, dass von Ferris MC bald ein Disstrack erscheint. Offenbar soll es darin auch um Farid Bang oder dessen Camp gehen, denn der Banger Musik-Chef gibt an, Ferris MC habe sich ihm gegenüber für den Disstrack zu verantworten.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Früher war Ferris einer meiner absoluten Lieblingsrapper. Leider sind seine Songs mittlerweile echt nicht mehr der ****...leider...

https://www.insane-beatz.com

Ja hast recht - aber macht Farid gute mukke ??

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah, Farid Bang, Olexesh, RAF Camora, Bonez MC & mehr im Deutschrap-Update

Kollegah, Farid Bang, Olexesh, RAF Camora, Bonez MC & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 23.07.2021 - 11:52

Ein Release-Freitag voller Hochkaräter: Wie immer haben wir dabei die heißesten Tracks der Woche zusammengesucht und in unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist vereint. Unser Cover ziert diese Woche JAYTZUNAMI mit ihrem neuen Song "Kommentar".

Neue Tracks: Farid Bang & Kollegah

Farid Bang (jetzt auf Apple Music streamen) hat sein neues Album "Asozialer Marokkaner" rausgebracht. In unsere Playlist hat es der Song "Paris Saint Germain" mit Featuregast Fler geschafft. Die beiden erklären, dass sie es bis an die Spitze des Games geschafft haben und das ganz ohne Trikot des eben genannten Fußballvereins.

Auch die andere JBG-Hälfte Kollegah droppt frische Musik. Mit "Showtime Fourever" macht der Boss da weiter, wo er vor gut einem Monat mit "Rotlichtsonate" aufgehört hatte. Unglaublich fette Produktion mit Lyrics die ihresgleichen Suchen. Die Spannung auf das bald erscheinende "Zuhältertape 5" steigt immer weiter!

Neue Songs: Olexesh, RAF Camora & Bonez MC

Auch Olexesh macht weiter gespannt auf sein anstehendes Album "Ufos überm Block". Diese Woche gibt es die nächste Single "Kill Kill", gemeinsam mit 187-Memeber LX. Die beiden zersägen einen äußerst düsteren Beat und geben Gas bis zum geht nicht mehr. Die Produktion kommt dabei, wie bei bis jetzt allen OL-Tracks dieses Albums von HELL YES.

Eine Woche nachdem RAF Camora sein musikalisches Comeback mit "Zukunft" gefeiert hat und sich einige Fans fragten, wo den Bonez MC sei, gibt es nun die Antwort. Das Duo droppt "Blaues Licht" und liefert wieder die Hymne für den Spätsommer.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Loredana, Mozzik, OG Locke, Lucio101, Kalazh44, Mosh36, LockeNumma19 und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!