Kanye West erntet Spott für Modekollektion

Für die, die es nicht mitbekommen haben: Am Mittwoch stellte Kanye West seine neue Modekollektion Yeezy Season 2 auf der New York Fashion Week vor. Die wirklich sehr speziellen Klamotten lösten gemischte Gefühle aus.

Während einige Designer Kanyes Kreation lobten, macht man sich in der Rap-Welt offensichtlich eher darüber lustig.

So meldete sich Ice-T mit einem Twitter-Statement zu Wort, in dem er die Klamotten als "Sklavenkleidung der Zukunft" bezeichnet: "Kanye's fashion show stuff looks like future Slave gear to me... Just sayin." 

Auch Chris Brown machte sich lustig und postete ein Video auf Instagram, in dem er diverse Leute zu Wort kommen lässt. Unter anderem bezeichnet Caitlyn Jenner die Mode als "Hunger Games looking shit" und Jay Z fragt sich: "What kind of f*cking outfit is this?"

Wir sind auf weitere Reaktionen gespannt!

Ein von @chrisbrownofficial gepostetes Video am

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Schreibt inzwischen nur noch Karo Beiträge?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kanye West ändert offiziell seinen Namen

Kanye West ändert offiziell seinen Namen

Von Till Hesterbrink am 19.10.2021 - 14:27

Vor nicht allzu langer Zeit hatte Kanye West den Plan öffentlich gemacht, seinen Namen ändern zu wollen. Eine Richterin in Los Angeles hat diesem Antrag nun offiziell stattgegeben und Kanye West heißt von heute an nicht mehr Kanye Omari West.

Aus Kanye West wird Ye

Im August dieses Jahres stellte Kanye West (jetzt auf Apple Music streamen) den Antrag, seinen Namen aus "persönlichen Gründen" ändern zu wollen. Diesem Antrag wurde nun zugestimmt und von heute an heißt der 44-Jährige nur noch Ye.

2018 erklärte er in einem Interview, dass "ye" das in der Bibel häufigst vorkommende Wort sei. Eine Aussage, die sich bei näherer Betrachtung als gänzlich falsch herausstellt. In der Liste der in der Bibel meist genutzten Wörter ist "Lord" auf dem ersten Platz. "Ye" ist irgendwo auf Platz 40.

Ye bedeute in dem Kontext "Du". "Kanye" hingegen bedeute "das Einzige" Für ihn sei die Umbenennung "eine Reflexion von unserem Guten, unserem Schlechten, unserer Verwirrung und allem". Schon sein in dem Jahr erschienenes Album trug seinen neuen Namen. Auf Twitter erklärte er damals bereits, dass dies von nun an sein Name sei.

Kürzlich machte Ye mit Plänen für eine eigene Basketball-Akademie auf sich aufmerksam:

Kanye West will seinen bürgerlichen Namen ändern lassen

Du weißt, es ist Yeezy-Season, wenn täglich abenteuerliche Nachrichten über Kanye West (jetzt auf Apple Music streamen) im Internet zirkulieren. Vor dem Release von " Donda" (vielleicht ja kommenden Freitag) ist genau so eine Phase angebrochen. Wie verschiedene US-Portale übereinstimmend berichten, hat der US-Star in Los Angeles einen Antrag auf Namensänderung gestellt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)