Joey Bada$$ bricht Security Guard die Nase

Joey Bada$$ macht seinem Namen alle Ehre. Laut HotNewHiphop soll der Rapper aus Brooklyn einem Security Guard bei einem Konzert in Australien die Nase gebrochen haben. 

Der Geschädigte habe Joey Bada$$ den Zugang zur Bühne verweigert und ihn nach seinem Ausweis gefragt haben. Daraufhin soll der New Yorker dem Security einfach mitten ins Gesicht geschlagen und davon unbeeidnruckt auf der Bühne seine Show geliefert haben. 

Nach dem Auftritt sei der Pro Era-Rapper über Nacht in Untersuchungshaft gewesen. Die Kaution sei gestellt worden und so könne Joey Bada$$ die Australien-Tour gemeinsam mit Run The Jewels fortsetzen, müsse sich allerdings am 19. März vor Gericht wegen Körperverletzung verantworten – richtiger kleiner Badass, der Joey!

Am 20. Januar erscheint sein heiß erwartetes erstes Studio-Album B4.da.$$. Die bisherigen Kostproben und eine komplette Tracklist findest du in unserer Release Section. Wer ihn noch nicht kennt, sollte definitv mal reinhören! 

[amazon B00MHS5BMU full]