Joe Budden knöpft sich freche Drake-Fans vor // French Montana & Meek Mill reagieren

 

Lustige Memes und gemeine Tweets sind eine Sache. Bei dem Rapper (Joe Budden), der deinen Lieblingsrapper (Drake) viermal gedisst hat, vor der Haustür zu stehen, um ihn zu provozieren, ist etwas ganz anderes.

Zwei Jungs (offenbar Drake-Fans) dachten wohl, es wäre eine super Idee, genau das zu tun. Ihre Aktion haben sie für Snapchat gefilmt. Für ein paar Stunden Internet-Fame.

In den Videos von der Aktion sieht man, wie die beiden von Joe Budden im Auto gejagt werden. Als er sie an einer Ampel erwischt und freundlich mit dicken Steinen in den Händen an die Fensterscheiben anklopft, finden die beiden das für kurze Zeit gar nicht mehr so witzig:

"Lasst euch noch einmal hier am Block sehen und ich werde einem von euch wehtun. Das ist nicht das Internet."

Joe Budden Chases & Threatens To Kill Drake Fans After They Run Up On His Property [FULL VIDEO]

Joe Budden Chases & Threatens To Kill Drake Fans After They Run Up On His Property [FULL VIDEO] oe Budden turned the tables. After two fans ran up on him while he was getting out of his car, the Slaughterhouse MC later chased them down by vehicle and captured the end of the pursuit on camera.

Hättest du entspannter reagiert oder kannst du das alles so nachvollziehen?

Auslöser für den bislang eher einseitigen Beef waren wenige Zeilen von Drake auf French Montanas neuem Song No Shopping vom kommenden Album MC4. Seit ein kleiner Teaser zur Single im Mai online ging, hat der Slaughterhouse-Rapper mit schlappen VIER Disstracks reagiert. Drake gab in der Zwischenzeit 0 F**ks und reagierte live (am 22. Juli), indem er Buddens größten Hit Pump It Up nachäffte (wie schon bei No Shopping):

gabe on Twitter

DRAKE DISSING JOE BUDDEN!!! Looking .. Looking ..pic.twitter.com/t7WT6LKTyR

Bevor der Live-Ausschnitt vom Drake-Konzert online ging, war French Montana um versöhnliche Worte bemüht und meinte, sein Feature-Gast würde sich nicht über Budden lustig machen. Inzwischen sind wir schlauer, aber Montana scheint insbesondere hinsichtlich der Reaktion auf die beiden Störenfriede mit ihm zu sympathisieren:

I fuck with joe mannnn

See this Instagram photo by @frenchmontana

Wenn es um Drake und Beef geht, kann Meek Mill nicht weit sein:

Chasing opps! he live a wild life in real life lol

See this Instagram photo by @meekmill * 3,647 likes

Falls du vom letzten Disstrack Just Because noch nichts mitbekommen hast, findest du ihn hier unten. Manche Fans stellen sich die durchaus berechtigte Frage, warum Budden nicht gleich ein ganzes Album gegen Drake veröffentlicht:

Just Because by JoeBudden

Stream Just Because by JoeBudden from desktop or your mobile device