rihanna_ashanti_halloween_800_2014.jpg

Ein farbiger Papst? Ein weiblicher Ninja Turtle? 2014 scheint alles möglich. Naja, zumindest in den USA. An Halloween. Mit entsprechend Promille oder dem ein oder anderen Joint intus.

Am Freitag war es wieder so weit, Halloween stand vor der Tür. Der Feiertag, der benannt ist nach All Hallows' Eve, dem Abend beziehungsweise der Nacht vor Allerheiligen. Mittlerweile ist der amerkanische Brauch, sich an diesem Tag zu verkleiden und eine mit gruseliger Dekoration ausgeschmückte Party zu feiern auch bei uns in Deutschland angekommen.

So feierten nicht nur unsere auf der anderen Seite des Atlantiks ansässigen Rapstars in ausgefallenen Kostümen am letzten Freitag, sondern auch die hier beheimateten Künstler.

Wir haben mal eine Galerie zusammengestellt mit Bildern kreativer Verkleidungen.

A photo posted by BREEZY (@chrisbrownofficial) on

Chris Brown und seine Freundin Karrueche haben eine eher weniger zum Fürchten anmutende Kostümierung gewählt. Die beiden gehen als John Travolta und Olivia Newton John in dem Film Grease

Lost files from last night.

A photo posted by @ludacris on

Ludacris und Eudoxie haben sich für Figuren aus dem DC Comic-Universum entschieden. Unverkennbar ist Luda als Bane verkleidet. Eudoxie dagegen ist quasi als seine Feindin kostümiert. Ihre Kostümwahl fiel auf Catwoman.

Let's us pray

Ein von Jermaine Dupri (@jwarhol) gepostetes Foto am

Ein religiös anmutendes Kostüm hat sich Jermaine Dupri angezogen, passend zum Feiertag.

#kingCombs #aboutLastNight fun night! #happyHalloween

Una foto publicada por Sean Diddy Combs (@iamdiddy) el

Puff Daddy dagegen fühlt sich offenbar eher in Kleidung wohl, die eine Machtstellung vorraussagt. So trägt eine militärische Uniform und hat gleich zwei Trompeter mitgebracht, die ihn gegebenenfalls ankündigen können, wenn er eine Party betritt.

A photo posted by T-Raww (@kinggoldchains) on

Weiter mit dem Gruseln geht es bei Tyga. Während sich andere Künstler für eher zurückhaltende Kostüme entschieden haben, kann einem dieses hier doch schon echt Angst machen.

Me & Wifey... Oh what i night we had! More pics coming tonight!

A photo posted by Shad Moss (Bow wow) (@shadmoss106) on

Und auch Bow Wow mag offenbar Kunstblut. Vielleicht wollte der mittlerweile erwachsen gewordene Lil Bow Wow aber auch nur die Gelegenheit nutzen, sich einmal bis zur Unkenntlichkeit zu kostümieren.

Me & Riri #HappyHalloween

A photo posted by Ashanti (@ashanti) on

Zwar hat sie hier ihren Panzer beiseite gelegt, aber Rihanna geht als Raphael von den Ninja Turtles. Dafür hat sich sich komplett grün angemalt. Während es sich Ashanti in ihrer orientalischen Verkleidung eher einfach gemacht hat.

Bass Sultan Hengzt nutzt wohl die Vorteile, die man als Footballspieler hat. So verkleidete er sich als solcher und versammelt direkt zwei Ladies um sich.

Auch Liquit Walker hat wohl Halloween gefeiert. Zumindest hat er hier seinen Hund maskiert.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Tyga wegen häuslicher Gewalt festgenommen

Tyga wegen häuslicher Gewalt festgenommen

Von Till Hesterbrink am 13.10.2021 - 10:40

UPDATE vom 13. Oktober: Wie angekündigt hat sich Tyga im Laufe des gestrigen Tages der Polizei in Los Angeles gestellt. Die Beamten nahmen ihn vor Ort fest. Mittlerweile ist er aber wieder auf freiem Fuß, da er die Kaution von 50.000 Dollar hinterlegte.

Originalmeldung vom 12. Oktober: Tygas mittlerweile wohl Ex-Freundin Camaryn Swanson wirft dem Rapper vor, ihr gegenüber handgreiflich geworden zu sein. Nachdem sie Anzeige bei der Polizei gegen den 31-Jährigen erstattet hatte, kündigte dieser an, sich heute der Polizei in Los Angeles zu stellen, um seine Version der Geschichte vorzutragen.

Tyga wird häusliche Gewalt von Ex-Freundin vorgeworfen

Wie TMZ berichtet, soll Camaryn Montag um drei Uhr Nachts bei Tyga vor der Tür gestanden und rumgeschrien haben. Dem ging wohl eine Trennung der beiden zuvor. Der Rapper soll sie daraufhin hineingelassen haben, was allerdings zu weiteren Streitereien geführt habe. Dabei soll "Taste"-Rapper ihr gegenüber handgreiflich geworden sein und sie habe sich von ihrer Mutter abholen lassen sowie die Polizei gerufen.

Die eintreffenden Polizisten sollen "sichtbare Spuren" von Gewalt an Camaryn entdeckt haben und nahmen Anzeige gegen Tyga auf. Auf Instagram zeigte sich die 22-Jährige später mit einem blauen Auge.

Tyga wurde von der Polizei nicht in Gewahrsam genommen, da er erklärte, heute auf das zuständige Polizeirevier zu kommen, um seine Version der Geschehnisse darzulegen. Bekannte aus Tygas Umfeld erklärten gegenüber dem Nachrichtenportal, dass Camaryn zum Haus des Rappers gekommen sei, obwohl er gesagt habe, er wolle dies nicht. Sie hingegen erklärte, sie habe Screenshots, die beweisen, dass er sie darum gebeten habe zu kommen.

Die beiden waren seit Anfang des Jahres in einer Beziehung. Zwischenzeitlich spekulierten Fans sogar, ob Tyga und Camaryn sich verlobt hätten.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)