Freundlichkeit zahlt sich wohl aus! The Game schenkt P.Diddy einen Ferrari

 

Ohne jetzt Namen nennen zu wollen munkelt man doch, dass nicht alles, was in Rap-Lyrics behauptet wird, auch der Wahrheit entspricht.

Nach dem großen erfolg von The Documentary 2 nahm man auch die einzelnen Singles des Albums natürlich genaustens unter die Lupe. Der Track Standing on Ferraris mit P. Diddy fällt dabei ganz besonders auf. Laut Diddy soll sein neuster Ferrari nämlich auf die Rechnung von Game gegangen sein. 

Beim Shoppen traf ein Reporter nun The Game an und fragte ihn kurzerhand selbst, was denn an der Story dran sei. Tatsächlich habe The Game seinem Kollegen Diddy einen Ferrari aus Dankbarkeit geschenkt.

Zu Beginn seiner Karriere sei wohl eine Zusammenarbeit zwischen Diddy und Game geplant gewesen. Als Dr. Dre Game allerdings für sich gewinnen wollte, ließ P. Diddy ihn sofort gehen. Der Rest ist Geschichte...

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de