Bei Facebook schrieb Dú Maroc unter einen seiner Posts, dass er mit dem Rappen aufgehört habe.

Zu den Gründen ist bisher nichts bekannt. Ob dieses knappe Statement wirklich das Aus der Karriere des gebürtigen Frankfurters bedeutet, bleibt abzuwarten. 

Dú Maroc belegte mit seinem letzten Album Intravenös Platz 79 in den Charts. Mehr Infos über ihn findest du auf seiner Artist Page

Während der Albumpromo traf sich Erich zuletzt im Dezember mit Dú Maroc. Im Zuge dessen stellte er sich euren Fanfragen und sprach über Extremismus und seine Beziehung zu SadiQ.

Intravenös kannst du in unserer Release Section und bei Amazon abchecken: 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Schade, war einer der besseren newcomer.

cao

Zum Glück

Zum Glück

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Dú Maroc ft. Azzi Memo – Platz an der Sonne [VIdeo]

Dú Maroc ft. Azzi Memo – Platz an der Sonne [VIdeo]

Von Michael Rubach am 10.04.2020 - 17:37

Dú Maroc und Azzi Memo droppen "Platz an der Sonne". Beide Künstler rappen über den kriminellen Lifestyle, dem sie eigentlich nur Lebewohl sagen wollen. Zeeko und Veteran haben den Track produziert.

Dú Marocs Album "Cortado" soll am 8. Mai erscheinen. Über die Platte hat er bereits vor ein paar Wochen mit Rooz gesprochen.

Dú Maroc über "Cortado", Azzlackz, Haftbefehl und Frankfurt (Interview) #waslos

Dú Maroc steht mit seinem neuen Album "Cortado" in den Startlöchern und hat auch schon die erste Single "Druck" veröffentlicht. Rooz hat sich mit dem Frankfurter Rapper getroffen, um etwas mehr über das neue Release, sein Signing bei Azzlackz und die Freundschaft mit Haftbefehl und Capo zu erfahren.


DÚ MAROC - PLATZ AN DER SONNE feat. AZZI MEMO (prod. von Zeeko & Veteran) [Official Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!