Farid Bang vs. Fler: Erneut Beleidigungen und Drohungen

Farid Bang und Fler streiten sich erneut auf Facebook und Twitter. Nach einem beleidigenden Witz seitens Farid, drohte ihm Fler.

Farid Bang postete heute Abend ein Bild, das Fler mit weiblicher Begleitung zeigt und schrieb dazu: "Würde ich f*ck*n,  beide!!!" Fler hatte das Foto am Nachmittag auf Facebook gestellt. Fler twitterte daraufhin offensichtlich als Reaktion: "War ne schlechte Idee ! #abwarten". Farid Bang postete einen Screenshot einer Unterhaltung zwischen den beiden (Bild unten). Fler reagierte mit : "#kinderkacke #ichwerdedichfinden" und postete ebenfalls den Chat-Verlauf, diesmal mit der Antwort: "Du denkst das is rap-gelaber? Ich werde dich töten du h*nd*s*hn".

Dass Fler und Farid Bang nicht gerade beste Freunde sind, ist schon lange bekannt. So eskalierte der Streit im Januar dieses Jahres unter anderem auf Twitter. Zudem veröffentlichte Farid Bang einen Videoblog, in dem er zusammen mit Kollegah und Majoe vor Flers Haustür stand.

Nachdem der Beef dann für beendet erklärt worden war, scheint es nun in eine neue Runde zu gehen. Update: Jetzt ging eine Videobotschaft von Fler an Farid online, in dem er ihn auffordert, seine "Kickboxerfreunde" nicht bei ihm anrufen zu lassen. Sofort folgte ein Video vom Banger, in dem er Flers Freundin bittet, nicht die Polizei zu rufen, wenn er Fler "in naher Zukunft angreifen" werde:

Der erste Post von Farid Bang:

Fler antwortet indirekt:

War ne schlechte Idee ! #abwarten

— FLER (@FLER) 29. September 2014

Farid macht sich weiter lustig:

Und Fler antwortet prompt: