Farid Bang parodiert Favorite

In einem Video, das Farid Bang auf Facebook postete, nimmt er ein wenig seinen Kollegen Favorite aufs Korn. Dieser hatte vor einigen Wochen ebenfalls ein Video veröffentlicht, in dem er seine Drogenprobleme gesteht und von der schweren Zeit spricht, die er erlebt hat.

Farid parodiert das Ganze und gibt unter anderem an, Testosteron gespritzt zu haben. Allerdings geht er noch weiter und behauptet, drei Mal in der Psychiatrie gewesen zu sein. Ein Thema, das Favorite ebenfalls angesprochen hatte.

Beide Videos kannst du dir hier ansehen:

Informationen zum kommenden Album von Farid Bang, Asphalt Massaka 3 findest du in unserer Release Section oder auf Amazon:

[amazon B00QQ4HBLA full]

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de