Mit Axt zum Radiosender: Rap-Fan in den Staaten dreht komplett durch

Dass im Radio nicht immer das läuft, was man gerne hätte, ist wohl so etwas wie der Normalzustand. Wenn der Wunsch nach einem bestimmten Song übermäßig stark wird, kann man sich entweder im Internet selbst helfen oder zur Not bei seinem favorisierten Sender anrufen. Der Amerikaner Richard Newton schoss in Medford, Massachusetts weit über das Ziel hinaus.

Wie NBC Boston aufzeigt, fuhr der 38-Jährige bewaffnet zum Radiosender Kiss 108, um sich einen ganz bestimmten Track einzufordern. Er lief wohl mit einer Axt ausgestattet zum Studiokomplex des Senders und wünschte sich den Song My Axe von der Insane Clown Posse.

Bei den augenscheinlich viel zu heftig verehrten Künstlern handelt es sich um ein Horrorcore-Rap-Duo, das es sich zum Markenzeichen gemacht hat, mit Clownsschminke aufzutreten. Die Hardcore-Fans der beiden Rapper Violent J und Shaggy 2 Dope nennen sich selbst Juggalos und bilden eine Art eigene Bewegung. Ende der Neunziger hatte Eminem Beef mit der Rap-Crew, die ungefähr so aussieht:

Just a couple clowns and their giant ball of duct tape. ...Mr. X

2,505 Likes, 48 Comments - Insane Clown Posse (@therealicp) on Instagram: "Just a couple clowns and their giant ball of duct tape. ...Mr. X"

Der mutmaßlich verwirrte Newton wird dem Fanspektrum der Juggalos zugerechnet. Nach mehreren Stunden konnte die Polizei den Mann schließlich festnehmen und entwaffnen. Er hatte offenbar noch andere Waffen im Wagen, die zum Glück ebenso nicht zum Einsatz kamen. Ein Augenzeuge spricht von mehreren Messern, die er gesehen haben will. Obwohl der Insane Clown Posse-Anhänger seine Axt noch aus dem Fenster geschleudert haben soll, blieben alle Beiteiligten unverletzt. Der Angreifer werde nun erstmal an einen Psychiater überstellt und eingehend untersucht.

So klingt im übrigen das Lied, das diese wahnwitzige Aktion angestoßen hat:

Insane Clown Posse- My Axe

Insane Clown Posse- My Axe Msg us if you want the lyrics

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Eminem bringt bald ein neues Album, sagt 50 Cent

Eminem bringt bald ein neues Album, sagt 50 Cent

Von David Molke am 17.09.2019 - 18:48

Dass Eminem an neuer Musik arbeitet, wird schon seit einiger Zeit vermutet. Jetzt gibt es aber endlich etwas, das einer Art Bestätigung gleich kommt. Laut 50 Cent könnte ein neues Eminem-Projekt sehr viel früher erscheinen, als wir alle denken. Vielleicht sogar mit einem gemeinsamen Song der beiden Rap-Schwergewichte. 50 Cent sagt nämlich auch, dass Eminem ihm gerade erst eine Kollabo geschickt habe.

50 Cent sagt, dass Eminem an neuer Musik arbeitet & teast Kollabo an

50 Cent war bei Bootleg Kev und DJ Hed von REAL 92.3 LA im Interview zu Gast und hat dort über diverse Themen gesprochen. Es ging unter anderem um Staffel 6 der 50 Cent-Serie "Power", den Beef mit Rick Ross (50 Cent respektiere nichts an dessen Karriere), aber auch um Eminem. Wie bereits vielfach vermutet und angedeutet wurde, arbeitet der anscheinend tatsächlich aktuell akut an neuer Musik.

Die könnte laut 50 Cent sogar schon sehr bald erscheinen, doch damit nicht genug: Allem Anschein nach dürfen wir uns auch schon auf eine erneute Zusammenarbeit von 50 Cent und Eminem freuen. Zumindest erklärt Fifty, Eminem habe ihm gerade erst einen Track geschickt, an dem die beiden Rapper gemeinsam arbeiten.

Oder, um es in den unnachahmlichen Worten von 50 Cent zu sagen:

"You know what's ill, [Em] sent me a record now. He working right now. He got some things, man."

Das passt natürlich zu den wilden Gerüchten, die Eminem-Fans aktuell nachts nicht schlafen lassen. Eminem hat nämlich Ende August einen kryptischen Tweet in den Äther gejagt, der zu unzählgen Spekulationen führte. Es hieß zum Beispiel, Eminem werde Lord Jamar dissen. Vor Kurzem wurde auf Eminems YouTube-Kanal dann auch noch ein Video veröffentlicht, das seine Fans rätseln lässt.

Trollt Eminem oder bringt er ein neues Album? Es wirkt nicht unwahrscheinlich, immerhin liegt die Veröffentlichung von "Kamikaze" mittlerweile auch schon wieder ganz schön lange zurück. Ziemlich genau ein Jahr, um exakt zu sein: Eminems letztes Album "Kamikaze" wurde am 31. August 2018 veröffentlicht.

Hier kannst du ungefähr ab Minute 26 die Aussagen zu Eminems neuer Musik hören:

7 Rapper, die Eminem mehrmals gedisst hat

Wenn Eminem jemanden disst, wächst dort in der Regel kein Gras mehr. Da kannst du Machine Gun Kelly fragen. Oder Evidence von den Dilated Peoples - obwohl der sagt, der Beef mit Eminem hätte für ihn im Endeffekt nicht besser laufen können.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!