Eminem mit Gastauftritt in weihnachtlicher "Stan"-Parodie

Eminems legendärer Storyteller "Stan" rund um einen besessenen Fan ist sowas wie Rap-Kulturgut. Der Begriff hat es vor ein paar Jahren sogar offiziell in das englische Wörterbuch Oxford Dictionary geschafft. Comedian Pete Davidson legt nun im Rahmen der Comedy-Show "Saturday Night Life" einen Auftritt als Stu hin. Auch Eminem höchstpersönlich lässt sich in dem weihnachtlichen Clip blicken.

Eminem bekommt das, was Stu nicht haben kann

In dem Sketch schreibt Pete Davidson aka Stu einen Brief an den Weihnachtsmann. Wie im ursprünglichen Video zu "Stan" sitzt er dabei im Keller und zeigt sich als Hardcore-Fan.

Irgendwann schlägt seine grenzenlose Faszination für Santa Claus in Wut um. Er will nämlich das, worauf in diesen Tage so einige warten: Eine PlayStation 5. Viele Vorbesteller*innen der Next-Gen-Konsole gingen bisher leer aus und müssen sich weiterhin in Geduld üben. Den Weihnachtsmann und seine Gang juckt das alles eher wenig.

Pete Davidson bekommt in der Parodie noch Besuch von seiner Kollegin Kate McKinnon, die den Gesangspart von Dido übernimmt. Mit dem plötzlichen Auftritt von Bowen Yang als Sir Elton John entfernt sich der Clip ein Stück weit vom Original.

Und Spoiler: Offensichtlich konnte sich der Weihnachtsmann doch dazu durchringen, eine PlayStation 5 rauszurücken. Nur ging diese nicht an Stu. Der Real Slim Shady ist Profiteur.

Machine Gun Kelly hat hingegen vor Kurzem erzählt, welche Nachteile ihm der Beef mit Eminem beschert hat.

Machine Gun Kelly macht Eminem-Beef für schlechte Albumverkäufe verantwortlich

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Grip ft. Eminem – Walkthrough! [Audio]

Grip ft. Eminem – Walkthrough! [Audio]

Von Michael Rubach am 29.08.2021 - 17:34

Grip ist das neueste Signing bei Eminems Label Shady Records. Wer bei der lebenden US-Rap-Legende unter Vertrag steht, hat einen kurzen Weg zum Feature-Part. Und so taucht Eminem (jetzt auf Apple Music streamen) auch auf Grips Single "Walkthrough!" auf. Grip hat zudem ein komplettes Album veröffentlicht. "I Died For This!?" erschien kürzlich.


GRIP - Walkthrough! feat. Eminem [Official Audio]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)