Ein Bild vom 3-jährigen "Frank Weiß": Böhmermann stichelt wieder gegen Fler

Wenn du das Neo Magazin Royale gestern nicht gesehen hast, dürfte die Überschrift dich verwirren. Lasst uns Licht ins Dunkel bringen, indem wir erklären, dass die ganze Sendung so aufgezogen wurde, als wäre sie vom 22. Oktober 1985. So ein bisschen Back to the Future-mäßig, weil Marty McFly in dem Film in die Zukunft reist (zum 21. Oktober 2015).

Statt des Beefträgers kam gestern ein Ottonormalbriefträger und hatte Post vom damals (1985) 3-jährigen "Frank Weiß" aka Frank White aka Fler im Gepäck. Dann (im Video unten ab 4:25 Minuten) zieht Böhmermann ein Bild aus dem Umschlag, auf dem ein Strichmännchen im BMW andere Strichmännchen jagt (→ Fler - Mit dem BMW).


Foto:

Screenshot: Briefträger: Zuschauerpost | #sternchenraute* - https://youtu.be/fJ5SB16As2I

Mit dem BMW scheint Böhmis Lieblingssong von Fler zu sein. Vor gut einem halben Jahr lieferte er mit Götz Alsman ein Swing-Cover des Tracks. Bis dahin war auch alles noch cool für Fler, aber kürzlich hat er in der Bild erklärt, warum er das Ganze mittlerweile nicht mehr lustig findet.

Die Aktion von gestern dürfte daran kaum etwas geändert haben und eigentlich gibt es nur eine legitime Lösung: Battle! Graffiti, Breakdance, Rap – ein faires Duell Mann gegen Mann. Fler ist ja prinzipiell nicht abgeneigt, die Sendung zu besuchen:

"Wenn er mich parodiert, warum hat er mich noch nie in seine Sendung eingeladen? (...)  Dann habe ich die Redaktion angerufen, vor drei Wochen, die haben gesagt, ich kann gerne kommen, dann haben sie sich nie wieder gemeldet."

It's your turn, Böhmi!


Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Etwas gemein aber irgendwie doch ziemlich lustig ;)... 

http://www.hiphopbeat.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Azad-Beef: KEZ über die komplette Story
KEZ

Azad-Beef: KEZ über die komplette Story

Von Clark Senger am 16.06.2019 - 22:01

Mit seinen Lines über Azad-Texte, die angeblich von Animus geschrieben wurden, sorgte KEZ für jede Menge Aufsehen. Eine Legende wie Azad fronten? Keine gute Idee? Die Bozz Army, also die treuesten Fans des Frankfurters haben es sich seitdem zur Aufgabe gemacht, KEZ zu haten, wo auch immer er zu sehen ist. Dabei war ein stumpfer Beef-Anstoß gar nicht seine Intention – wer beim besagten Intro zu "K.R.E.A.M" genau hingehört hat, wird das bemerkt haben. Im Interview mit Aria hat das König im Schatten Signing nun ausführlich über die gesamte Thematik gesprochen und gewährt einen Einblick in seine Gedanken dazu.


Azad-Beef: KEZ über die komplette Story

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (2 Kommentare)