Chief Keef nutzt seinen neuen Sohn für bescheuerte Album-Promo

 

Jede Promo ist gute Promo? Vielleicht für Chief Keef, aber für seinen Sohn ganz offensichtlich nicht. Eigentlich sollte einen bei dem Chicagoer nichts mehr verwundern, aber jetzt hat er seinen neugeborenen Sohn eiskalt nach dem Label benannt, über das Bang 3 erscheinen soll: Sno Filmon Dot Com Cozart.

Keefs Label heißt FilmOn Music, sein bürgerlicher Nachname ist Cozart und das Dot Com sollte selbsterklärend sein. Sno FilmOn.com Cozart – wenn das die Zukunft der Namensgebung ist, gute Nacht! Laut dem Sprecher von FilmOn Music soll die Mutter des Kindes damit einverstanden sein, wie du hier hören kannst.

Die erste Hälfte von Chief Keefs Album und Infos findest du in der Release Section

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de