Am vergangenen Freitag erschien mit Carlo Cokxxx Nutten 3 eines der meisterwarteten Deutschrapalben der vergangenen Monate.

Neben der großen Frage, wie ein CCN als Soloprojekt klingen wird, war der geneigte Pöbelrap-Fan gespannt, welche Personen auf Carlo Cokxxx Nutten 3 ihr Fett weg bekommen. Nachdem bereits bei Sonny Black nicht mit namentlichen Beleidigungen gespart wurde, kündigte Bushido diesmal im Vorfeld an, neben Rapkollegen wieder einige Politiker und Medienpersönlichkeiten im Visier zu haben.

Wir haben nun drei Personen aus drei verschiedenen "Rubriken" ausgewählt, um zu schauen, welches Problem Bushido mit jenen Leuten hat. Die genauen Gründe kennt natürlich nur er selbst.

Los geht's mit einer recht überraschenden Zielperson:

Sami Khedira

Während Bushido vor wenigen Wochen André Schürrle nach seiner Deutschland-Rückkehr per Twitter willkommen hieß, muss ein anderer Nationalspieler auf CCN 3 seinen Kopf hinhalten: Sami Khedira und seine Freundin Lena Gercke bekommen keine allzu netten Grüße ausgerichtet. "Yeah, Khedira ist ein elendiger Hund/Ohne Ari hätt'st du deine Lena nie gebumst", heißt es im Song Kommt Zeit Kommt Rat.

Der ein oder andere wird sich noch erinnern können: Zur WM 2010 lieferten Bushido und Kay One den offiziellen Mannschaftssong Fackeln im Wind, das Ganze wurde vom Deutschen Fußball-Bund abgesegnet. Der Track sei laut Bushido ursprünglich ein Geschenk für Khedira gewesen, man habe sich damals gut verstanden. Das sieht einige Jahre später offenbar völlig anders aus.

Eine Woche vor dem Release von Carlo Cokxxx Nutten 3 erklärte Bushido gegenüber Blick.ch, welches Problem er mit Khedira habe. Nachdem man zu dessen Zeit beim VfB Stuttgart in gutem Kontakt gewesen sei, habe Khedira nach seinem Wechsel zu Real Madrid im Sommer 2010 ein paar "komische Aktionen gebracht". Diese seien jedoch auf privater Ebene geschehen. Vor seinem Wechsel sei Sami Khedira bodenständig gewesen und unter anderem zu Bushidos Konzerten gekommen. Danach habe er so getan, als würde er Bushido nicht mehr kennen. Khedira sei jemand, der zu Gunsten seiner eigenen Karriere von Leuten wie Bushido Abstand nehme, da diese in der Öffentlichkeit nicht besonders gut dastünden.

Wie ernst man den Inhalt von Bushidos Zeile auf Kommt Zeit Kommt Rat nehmen sollte, kann jeder Hörer für sich selbst entscheiden.

Zum Ende hin äußert Bushido sich zu Khedira:

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

reinziehn ;)
https://soundcloud.com/djmelmark/sony-black-frank-white-ccn3-kkmmk-der-asphalt-glanzt-pov-mashup

Alter, für jemanden der auf Kriegsfuß mit RTL ist, macht er aber tierisch auf Seifenoper.
Ehrlich mal, wen interessiert den so ein Gala Drama?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"CCN": Fler kündigt Klassiker fürs Streaming an
Ccn

"CCN": Fler kündigt Klassiker fürs Streaming an

Von Till Hesterbrink am 10.09.2021 - 00:48

UPDATE vom 10. September:

Wie von Fler angekündigt ist "CCN" nun bei den üblichen Streaming-Anbietern verfügbar.

Original-Meldung vom 3. September:

Es ist wohl eine Ankündigung, mit der so wohl die wenigsten gerechnet haben. Fler erklärte gestern Abend auf Twitter, dass der erste "Carlo Cokxxx N*tten"-Teil wieder auf Streamingplattformen kommt. Und das soll sogar schon am nächsten Freitag passieren.

Bushido & Fler: "CCN" bald wohl wieder streambar

"CCN" ist für viele wohl DER Deutschrapklassiker schlechthin. Allerdings war es lange Zeit nicht möglich das Album auf Apple Music oder ähnlichen Plattformen zu streamen. Wer das Album nicht bereits besaß, konnte nur über einige Re-Uploads auf SoundCloud und YouTube in eines der prägendsten Werke der Deutschrap-Geschichte reinhören.

Laut Flizzy soll sich das nun ändern. Ohne die genauen Details zu erläutern, kündigte er auf Twitter an, dass das originale "CCN" ab nächstem Freitag wieder zum Streamen verfügbar sei.

Die Ankündigung kommt relativ überraschend. Eigentlich befinden sich Fler und Bushido aktuell in einem Rechtsstreit um die Marke "CCN". Fler will sein kommendes Kollaboalbum mit Bass Sultan Hengzt in die "CCN"-Historie einreihen, doch Bushido versucht ihm dies gerichtlich zu untersagen. Dies hatte laut Fler bereits kurzzeitig dazu geführt, dass Amazon die gesamten Vorbestellungen des Albums stornierte. Mittlerweile sollen diese allerdings wieder reaktiviert worden sein.

Bushido ist zur Zeit fleißig dabei, gemeinsam mit seinem neuen Vertrieb iGroove seinen Backkatalog wieder auf Streamingplattformen verfügbar zu machen.

"Album kommt" - Fler zeigt sich von Bushidos Erfolg im "CCN"-Prozess unbeeindruckt

Erscheint " CCN 3"? Laut BZ hat das Landgericht Berlin am Dienstag entschieden, dass Fler den Namen "Carlo Cokxxx N*tten" für sein kommendes Kollaboalbum mit Bass Sultan Hengzt nicht benutzen darf. So schreibt es die Online-Ausgabe der Boulevard-Zeitung und titelt "1:0 für Bushido". Fler hat sich bereits zu dem Urteil geäußert und seine Sicht der Dinge dargelegt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)