Bushido-Kopie? Wie sich PA Sports gegen die Vorwürfe wehrt

PA Sports will heute ein Musikvideo veröffentlichen, zu dem er gestern bereits ein erstes Bild als Teaser gezeigt hat. Darauf ist offenbar auch die Tochter von PA Sports zu sehen, die auf seinen Schultern sitzt. Was dem Rapper jetzt den Vorwurf eingebracht hat, er würde Bushidos äußerst erfolgreichen Song Papa nachmachen.

Zumindest fragt ein Facebook-Kommentator unter besagtem Bild genau danach. PA Sports' eindeutig sarkastisch zu verstehende Antwort lautet folgendermaßen:

"Klar, innerhalb von einer Woche 2 Wochen vor Release noch einen Song auf meine Platte geschmuggelt und Video gedreht"

Womit uns PA Sports ganz offensichtlich klarmachen will, dass dem nicht so ist. Zur Beruhigung, an alle, die sich das vielleicht nicht vorstellen können: Es gibt bereits einen ganzen Haufen an Songs von Rappern über ihre Kinder, darauf hat niemand das Patent. Auch PA Sports hat seinen Nachwuchs schon mehrfach in der Musik erwähnt.

Was erwartest du von dem neuen Song beziehungsweise Video?

Bushido - Papa [Video]

Bushido präsentiert das ihm laut eigener Aussage " persönlich wichtigste und schönste Video" seiner fast 20-jährigen Karriere. Dabei handelt es sich um die Visuals zum Song , der Bushido s Kindern gewidmet ist, die auch auf dem Track zu hören sind. Papa ist vom neuen Bushido-Album Black Friday , das am 9.

PA Sports - Verloren Im Paradies

1. Intro 2. Teflon ft. Moe Phoenix 3. Millionäre 4. Highway To Hell 5. Zik Zak ft. KC Rebell & Summer Cem 6. Beyonce 7. Verloren im Paradies 8. Blangster ft. Kianush, Mosh36 & Moe Phoenix 9. Keine Zeit 10. Bestie ft. Mosh36 11. HS.HC ft. Kollegah 12. Reality ft.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"CCN": Fler kündigt Klassiker fürs Streaming an
Ccn

"CCN": Fler kündigt Klassiker fürs Streaming an

Von Till Hesterbrink am 10.09.2021 - 00:48

UPDATE vom 10. September:

Wie von Fler angekündigt ist "CCN" nun bei den üblichen Streaming-Anbietern verfügbar.

Original-Meldung vom 3. September:

Es ist wohl eine Ankündigung, mit der so wohl die wenigsten gerechnet haben. Fler erklärte gestern Abend auf Twitter, dass der erste "Carlo Cokxxx N*tten"-Teil wieder auf Streamingplattformen kommt. Und das soll sogar schon am nächsten Freitag passieren.

Bushido & Fler: "CCN" bald wohl wieder streambar

"CCN" ist für viele wohl DER Deutschrapklassiker schlechthin. Allerdings war es lange Zeit nicht möglich das Album auf Apple Music oder ähnlichen Plattformen zu streamen. Wer das Album nicht bereits besaß, konnte nur über einige Re-Uploads auf SoundCloud und YouTube in eines der prägendsten Werke der Deutschrap-Geschichte reinhören.

Laut Flizzy soll sich das nun ändern. Ohne die genauen Details zu erläutern, kündigte er auf Twitter an, dass das originale "CCN" ab nächstem Freitag wieder zum Streamen verfügbar sei.

Die Ankündigung kommt relativ überraschend. Eigentlich befinden sich Fler und Bushido aktuell in einem Rechtsstreit um die Marke "CCN". Fler will sein kommendes Kollaboalbum mit Bass Sultan Hengzt in die "CCN"-Historie einreihen, doch Bushido versucht ihm dies gerichtlich zu untersagen. Dies hatte laut Fler bereits kurzzeitig dazu geführt, dass Amazon die gesamten Vorbestellungen des Albums stornierte. Mittlerweile sollen diese allerdings wieder reaktiviert worden sein.

Bushido ist zur Zeit fleißig dabei, gemeinsam mit seinem neuen Vertrieb iGroove seinen Backkatalog wieder auf Streamingplattformen verfügbar zu machen.

"Album kommt" - Fler zeigt sich von Bushidos Erfolg im "CCN"-Prozess unbeeindruckt

Erscheint " CCN 3"? Laut BZ hat das Landgericht Berlin am Dienstag entschieden, dass Fler den Namen "Carlo Cokxxx N*tten" für sein kommendes Kollaboalbum mit Bass Sultan Hengzt nicht benutzen darf. So schreibt es die Online-Ausgabe der Boulevard-Zeitung und titelt "1:0 für Bushido". Fler hat sich bereits zu dem Urteil geäußert und seine Sicht der Dinge dargelegt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!