Beschuldigungen: Lil Wayne, Drake, Nicki Minaj und Birdman im Streit

 

Wie TMZ berichtet, habe Lil Wayne nun seiner Klage in Richtung Birdman interessante Papiere beigelegt.

So habe Weezy offenbar Briefe von Menschen aus Tygas und Drakes geschäftlichen Umfelden, die belegen sollen, wie Birdman als Labelchef von Cash Money unrechtmäßig Gelder zurückhielt. 

Abseits dessen beschwere sich Nicki Minaj nun tatsächlich bei Young Money-Chef Lil Wayne, zu wenig Geld erhalten zu haben. Weezy gibt die Schuld selbstverständlich an Birdman weiter.

Baby "Birdman" Williams sei natürlich der Meinung, er habe Wayne vollständig ausgezahlt. Wenn jemand im Unrecht läge, dann Weezy. Young Money habe in den vergangenen sieben Jahren nämlich nicht wie vereinbart 21 Alben seiner Künstler an die Mutterfirma Cash Money abgeliefert, sondern "nur" 13.

Alles ganz verzwickt. Wenn du mehr über die nicht endende Hassliebe von Lil Wayne und Ziehvater Birdman lesen möchtest, hier entlang.

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de