Beleidigte Mütter? Nächster Rapper kritisiert "Deutschrap-Quartett"

 

Dass das "Deutschrap-Quartett" nicht unbedingt das Gelbe vom Ei war, wissen wir mittlerweile. Der Musikexpress hat sich zwischenzeitlich sogar schon bei Fler entschuldigt

Jetzt meldet sich allerdings der nächste Rapper zu Wort und stellt eine berechtigte Frage: Chefket will wissen, wessen Mütter er denn bitteschön beleidigt habe.

Auf seiner Karte des "Deutschrap-Quartetts" wird die Zahl der von ihm beleidigten Mütter nämlich mit Drei angegeben.

Hier findest du den entsprechenden Tweet:

CHEFKET on Twitter

Hey musikexpress_magazin! Wessen Mutter habe ich beleidigt? @ Oscar Wilde Memorial https://t.co/DiPWbOa5pu

Chefket gibt daraufhin erstmal Props an alle Mütter:

CHEFKET on Twitter

Props an alle Mütter!

Mehr zum Quartett und wieso es nicht so richtig gelungen ist:

Bushido, Fler, 187 Strassenbande & Co: "Das Deutschrap-Quartett" ist da!

Der musikexpress brüstet sich damit, " das Deutschrap-Game durchgerechnet" zu haben: Das sogenannte Deutschrap-Quartett ist jetzt mit allen Werten der 23 Rapper und Gruppen online. Nachdem die lyrischen Mordopfer sowie die beleidigten Mütter bereits im Vorfeld verglichen wurden, gibt es jetzt also die volle Packung.

Fehler im "Deutschrap-Quartett"? Fler erhält offizielle Entschuldigung

Nachdem der Musikexpress mit seiner neusten Ausgabe auch ein Quartett bestehend aus Rappern auf den Markt brachte, sorgte das neue Kartenspiel selbstverständlich für Wirbel. Allerdings nicht nur im positiven Sinne. Denn leider hat sich unter all den Angaben, durch die die einzelnen Künstler eingeteilt wurden, auch ein Fehler eingeschlichen.

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de