Alligatoah reagiert auf Missbrauch der NPD von "Willst du"

Im ersten Quartal 2015 missbrauchte der NPD-Kreisverband Leipzig Alligatoahs Song Willst du, um mit Hiphop eine jüngere Wählerschaft zu erreichen. In seinem neusten Track Musik ist keine Lösung, dem Titelsong des heute erschienen Albums, hat Alligatoah der Aktion ein paar Lines gewidmet:

"Nein, es ist nicht leicht, du musst Gegenwind verkraften / Zweifelhafte Leute aus der falschen Ecke werden für die nächste Single klatschen / Zum Beispiel anzug-getarnte, rechtsextrem gesinnte Spasten / Die dein Video posten, weil sie kalkulierte Jagd auf jugendliche Wählerstimmen machen"

Dass er der Gesinnung dieser "rechtsextrem gesinnten Spasten" nicht ferner sein könnte, macht er im Interview mit Bento noch mal deutlich. Sollte aber sowieso jedem klar gewesen sein, wie ich hoffe.

Musik ist keine Lösung ist ab sofort beim Plattendealer deines Vertrauens oder in diesem ominösen Internet erhältlich. Hier die Tracklist, die Videos und alle weiteren Infos.

[amazon B0186W8L5O full]