AfD-Erfolg in Mecklenburg-Vorpommern: Was Rapper zu den Wahlen sagen

 

Die AfD feiert ihren Wahlerfolg in Mecklenburg-Vorpommern: Sie ist mit 20,8% die zweitstärkste Kraft nach der SPD und liegt vor der CDU.

Angesichts dessen kommen bei vielen Bürgern jetzt Sorgen und Ängste auf. Andere freuen sich wiederum. Bei manchen ist das äußerst nachvollziehbar, bei anderen weniger.

Auch einige Rapper scheinen ziemlich erschüttert zu sein und kommentieren das Ergebnis der gestrigen Wahl in Mecklenburg-Vorpommern.

Veysels Facebook-Post klingt jedenfalls so, als könne er es kaum glauben:

Veysel - Timeline | Facebook

Veysel, Essen. 283,934 likes · 11,645 talking about this. Kontakt:[email protected] www.instagram.com/Veysel_Offiziell...

Prinz Pi beweist selbst im Angesicht solcher Ereignisse offenbar noch Galgenhumor, bringt das Ganze aber gleichzeitig auch erschreckend auf den Punkt:

Prinz Pi on Twitter

Suche einen guten Reim auf "Adolf lebt", können auch drei Buchstaben sein oder so

Allen Warnungen von MC Smook zum Trotz haben die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern zu einem großen Teil AfD gewählt. Vielleicht klappt es ja bei den kommenden Wahlen: jetzt, wo es endlich auch das Video zu Wähl nicht die AfD gibt. Obwohl Frauke Petry eigens um die Löschung des Tracks gebeten haben soll.

MC Smook ft. Renate Lohse - Wähl' nicht die AfD (Music Video) [prod. Fay Guevara]

Vom Albung "Marc T. gegen den F!ckjungen Larry" Jetzt exklusiv auf SPOTIFY hören! Video by El Wafflo Snapchat Name: therealmcsmook http://www.facebook.com/mcsmook http://www.twitter.com/MCSmook https://www.facebook.com/fayguevara

Währenddessen scheint sich einzig Bushido über das Wahlergebnis zu freuen:

Bushido on Twitter

Wow! Mecklenburg-Vorpommern kann echt stolz auf sich sein!

Schon in der Vergangenheit kokettierte der egj-Gangstarapper damit, die rechtspopulistische Partei zu wählen. 

Bushido will angeblich AfD wählen & Staiger findet das problematisch

Bushido provoziert gerne, was natürlich auch Marcus Staiger weiß. Aber selbst wenn Bushido nicht ernst meinen sollte, dass er die AfD wählen will, empfindet Marcus Staiger das dahingehende Statement als problematisch.

Ob Bushido – wie man ihn als kontroversen Künstler nun mal kennt – das ernst meint oder lediglich eine möglichst provokante Aussage treffen will, bleibt fraglich.

Hier nochmal ein paar kleine Erinnerungen, wieso die AfD ein ernsthaftes Problem darstellt:

SPIEGEL ONLINE - Timeline | Facebook

"Man muss klar benennen, dass die Wähler der AfD tatsächlich Rassisten sind und dass Frauke Petry eine Politik betreibt, die den Leuten suggiert: Deutschland den Deutschen, andere sind es nicht würdig, bei uns zu leben." Politik-Ressortleiter Roland Nelles kommentiert den Wahlausgang in Mecklenburg-Vorpommern.

AfD in Mecklenburg-Vorpommern: Rechts bis extrem

Name: Leif-Erik Holm Alter: 46 Beruf: Ausbildung zum Elektromonteur, studierter Volkswirt, Radiomoderator Wohnort: Berlin-Prenzlauer Berg und Klein Trebbow Politikerfahrung: Mitgründer der AfD in MV und Landessprecher, war Büroleiter der AfD-Europaabgeordneten Beatrix von Storch Niemand sollte sich von der freundlichen Stimme des Leif-Erik Holm täuschen lassen.

Gewaltausbruch bei AfD-Wahlparty in München - Störungsmelder

AfD-Wahlparty München: Angriff auf Pressefotografen durch Chris A. (Rapper „Deutscher Patriot") #AfD #NoAfD @BJVde pic.twitter.com/Wr2FurfBBg - Anne Wild (@annewild_muc) 4. September 2016 Schläge, Tritte und Bedrohungen. Am Rande der AfD-Wahlparty am Sonntag in München, kam es zu Angriffen auf Gegendemonstranten und Fotografen. Auch bekannte Neonazis sollen sich unter den Angreifern befunden haben.

Was dagegen helfen könnte:

#LTW ...

LTW #MeckPomm https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1212492092128046&id=100001018012312

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de