A$AP Rocky bereut Diss: "Das war geschmacklos"

 

Der Sinneswandel der Woche kommt wohl von A$AP Rocky

Nachdem er Rita Ora in seinem Track Better Things gedisst, und seine Lines anschließend erklärt und verteidigt hat, bereut er seine Aktion jetzt. 

Im Track heißt es unter anderem:

"Ich schwöre diese B*tch Rita Ora hat eine große Klappe. Nächstes Mal, wenn ich sie sehe, mache ich sie vielleicht fertig."

"I swear that b*tch Rita Ora got a big mouth. Next time i see her might curse the b*tch out."

A$AP Rocky hat anscheinend nochmal über seine Worte nachgedacht, denn im aktuellen Interview mit The Guardian ändert er seine Meinung um 180 Grad: 

"Die Rita-Sache war geschmacklos von mir, aber ich muss dazu stehen, weil ich es getan habe. "

"The Rita thing was tasteless of me, [But] I've got to stand by it, because I dit it." 

Keine Entschuldigung, aber er bereut es offenbar. 

Mehr Infos über A$AP Rocky findest du auf seiner Artist Page. Sein aktuelles Album At.Long.Last.A$AP kannst du dir in unserer Release Section anhören oder dir bei Amazon bestellen: 

[amazon B00V66GZKG full]

Better Things mit dem Rita Ora-Diss kannst du dir hier nochmal reinziehen: 

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de