Wenn Fler auf Jan Böhmermann trifft: 5 (un)mögliche Szenarien

Die Geschichte von Fler und Jan Böhmermann war bisher eine Geschichte voller Missverständnisse. Der Fernsehmoderator ist eigentlich cool mit Rap. An der Musik von Flizzy hat er auch nichts auszusetzen. Ganz im Gegenteil:

Immer wieder treten Hiphop-Künstler im Rahmen des Neo Magazin Royale auf. Zudem gehörten jahrelang Dendemann und Die Freie Radikale als Art deutsche The Roots zum festen Ensemble. In der Abschiedssendung für Dendemann war wohl mehr Rap in 45 Minuten als das ZDF vorher in 56 Jahren Senderhistorie gepackt hat.

Oftmals probierte sich Jan Böhmermann selbst an einer Hommage an das Genre, das wir alle so zu schätzen wissen. Leider scheitert der eine oder andere gut gemeinte Witz manchmal an der Vermittlung. Darunter leiden dann Leute wie Flizzy.

Aber die Wogen haben sich geglättet und Fler sieht die Sache entspannt. Zu einem Treffen zwischen Rapfan Jan Böhmermann und Fler kam es jedoch seitdem noch nicht. Nun ist es soweit. Fler und Jan Böhmermann prallen im Neo Magazin Royale aufeinander. Alles kann, nichts muss. Allein schon die Vorstellung, dass Fler mit einem Orchester zusammenspielt, ist großartig. Hiphop macht's möglich!

Daher hier nun fünf nicht ganz ernst gemeinte Vorschläge für mögliche Szenarien:

1. Das Feature

Während der Performance von Fler und Jalil ist Jan Böhmermann nicht im Studio zu sehen. Nach Jalils Part von Paradies tritt der Moderator auf einmal als sein Alter Ego Pol1z1stensohn in Erscheinung. Er flowt fehlerfrei einen 16er, den Dendemann vor Monaten in der Garderobe vergessen hat. Allerdings rappt er immer auf die Eins. Fler ist höflich und gibt trotzdem Props.

2. Der Pool

Das ZDF hebt vor dem Studio-Orchester einen Graben aus und lässt ihn mit Wasser füllen. Ventilatoren sorgen für sanften Wellengang. Fler und Jalil schweben von der Bühnendecke auf Jetskis Richtung Wasser. Jan Böhmermann, Jalil und Fler tanzen in Slowmotion zu Slowmotion. Rooz filmt die epische Performance.

3. Die Angst

Fler und Jalil bekommen keinen typischen Einspieler, sondern werden direkt zur Bühne gebeten. Jan Böhmermann weicht nicht einen Millimeter von seiner Schreibtischkante ab. Er wartet dort bis Flizzy sein Set gespielt und das Studio wieder geräumt hat. Erst wenn dann die finale Ansage erklingt, dass Fler sich nicht mehr im Raum Köln aufhält, wird die Sendung fortgesetzt. Jan Böhmermann grinst und tut so als wäre nichts.

4. Die Realness

Fler vergießt sehr langsam, sehr teuren Wodka vor den Studiomusikern. Eine Putzfrau kommt angerannt und säubert panisch den Boden. Fler ist irritiert. Jan Böhmermann lacht, aber hört direkt auf, als Fler böse zu ihm schaut. Fler spricht anschließend einen Toast auf die Realness und die Situation entspannt sich.

5. Der Worst Case

Spontan platzt der Studiobesuch. Jan Böhmermann setzt einen gleichgebauten Typen hinter eine Schattenwand. Die Auflösung: ein verkleideter Autor des Neo-Magazins. Die Enttäuschung im Publikum ist spürbar. Es folgt eine schlechte Imitation von Unterwegs. In der Folgewoche liefert der Beefträger Post. Story continues. Sollte so sein.

Vielleicht läuft die tatsächliche Show weniger verrückt ab. Aber Spaß beiseite: Es ist einfach nice, dass der wohl meinungsstärkste deutsche Moderator seine Bühne für Fler freigibt. Egal, was da kommen mag, der Move spricht schon für sich. Hiphop hooray!

"Epic" kann nicht erscheinen: Fler und Jalil mit noch mehr Realtalk

Fler hat heute morgen halb Rap-Deutschland einen gehörigen Schock verpasst: "Epic wird nicht erscheinen, wie es aussieht", hieß es da auf Twitter. Jalil stößt in dasselbe Horn und bestätigt Flers Aussage. Er habe versucht, die Angelegenheit mit Nico Chiara zu klären: " Realtalk: Hab' versucht, das mit Nico zu regeln, aber er ist sich zu fein, um mir zu antworten."

Fler: "Epic", Farid Bang, Kollegah, Ufo361, die Rap-Szene, Anabolika & Dancehall (Interview) #waslos

Südberlin Maskulin 3? Epic? Future? Wie heißt eigentlich Flers neues Kollaboalbum mit Jalil jetzt eigentlich? In der neuen #waslos-Folge erfährst du diese Info aus allererster Hand!Ansonsten reden Rooz und Fler über die Rap-Szene, Bodybuildung und Anabolika, Dancehall-Trends und vieles mehr. Viel Spaß mit dem Talk!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Unnötiger Beitrag

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Fler & Sultan Hengzt – Sternklare Nacht [Video]

Fler & Sultan Hengzt – Sternklare Nacht [Video]

Von Alina Amin am 08.10.2021 - 00:05

Fler aka Frank White droppt gemeinsam mit Bass Sultan Hengzt die Single "Sternklare Nacht" zu ihrem anstehenden Kollabo-Album. Dabei knüpfen Flizzy (jetzt auf Apple Music streamen) und Sultan Hengzt an Underclass an und liefern weiter Sound, um die Ketten rauszuholen und den Kragen aufzustellen. Der atmosphärische Beat kommt von Simes und Niza.


FLER PRÄSENTIERT: FRANK WHITE & SULTAN HENGZT - Sternklare Nacht Video prod by Simes & Niza

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)