4 Monate danach: Flers Meinung zu Kollegahs Disstrack "Fanpost 2"

Im Jahresrückblick von Rooz und Fler bei #waslos kommen die beiden logischerweise auch auf Kollegahs Disstrack Fanpost 2 zu sprechen. Bislang hatte der Berliner sich relativ bedeckt gehalten, was den Song angeht, der am 2. September zu seinem Album-Release erschienen war.

Besonders für das Video findet er lobende Worte und er feiert sein Double. Er hätte an Stelle der Produzenten allerdings eine Kleinigkeit anders gemacht: "Das Video fand' ich krass", sagt er und fügt hinzu: "Er hätte den fetten Fler nehmen müssen. [...] Das war der Jump Jump-Fler."

Allerdings sei Fanpost 2 in seinen Augen insgesamt in die Hose gegangen. Der Disstrack finde in der fiktiven Welt statt, die Fler immer wieder in seinen Interviews kritisiert:

"Er nimmt mich, er zersägt mich – Science-Fiction, Dicka. Und das war der Fehler. Es war genau das, was wir ihm vorwerfen. Hätte er 'ne Kamera genommen, hätte sich irgendwo nachts unter 'ne Laterne gestellt und hätte [diesen Text] a cappella gerappt... ich hätte keine Chance mehr gehabt."

Außerdem könne man jemanden mit einer harten Vergangenheit nicht mit ebendieser zu dissen. Stattdessen hätte Kollegah aus seiner persönlichen Perspektive rappen müssen. Für die Realness-Debatte benutzt er in diesem Zusammenhang die Metapher, der Konflikt zwischen den beiden sei MMA gegen Wrestling.

So weit Flers Meinung. Wie denkst du fast vier Monate nach Fanpost 2 über den Disstrack? Ab 56:40 Minuten einschalten für die Stelle zum Thema:

Flers Jahresrückblick 2016: Banger Musik, 187, Kollegah, Manuellsen, Shindy uvm. (Interview) #waslos

✔ ABONNIEREN: http://bit.ly/HiphopdeAbo ✚ ALLE FOLGEN: http://bit.ly/waslosrooz ► MEHR VON FLER: http://hiphop.de/fler FLER - "VIBE": ► Lmt. Fanbox`: http://amzn.to/2b2aYjE ► Audio-CD: http://amzn.to/2b2a8U7 ► MP3 (iTunes): http://apple.co/2aQNl1s Fler macht das Jahr zu! Im neuen Jahresrückblick von Rooz und ihm geht es wie gewohnt heiß her. Viel Spaß damit, Freunde!

Kollegah – Fanpost 2 [Video]

Es ist soweit: Flers Album Vibe ist ab heute erhältlich und nun haut Kollegah den zweiten Teil von raus. Heute Morgen wurde bereits bekannt...

Kollegahs neuer Fler-Diss: Reaktionen und Meinungen zu "Fanpost 2"

Kollegah disst Fler erneut. Fanpost 2 ist da - inzwischen schon seit zwei Tagen. Zeit, zu rekapitulieren. Detaillierte Statistiken zu Views und Bewertungen auf YouTube fehlen, da das offizielle Video dort immer noch offline ist. Ein grobes Gefühl dafür, wie Kollegah s neuer Disstrack in der Szene ankommt, hat inzwischen wohl jeder entwickelt.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah, RAF Camora, Fler, Sun Diego, Bass Sultan Hengzt & mehr im Deutschrap-Update

Kollegah, RAF Camora, Fler, Sun Diego, Bass Sultan Hengzt & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 08.10.2021 - 12:15

Was für eine Woche! Dieser Release Freitag hat es auf jeden Fall in sich. Wie immer sammeln wir in unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist die heißesten Tracks der Woche. Unser Cover zieren dieses Mal Fero47 und Ra'is mit ihrer Zusammenarbeit "Heimweh".

Neue Alben: Kollegah & Gringo

Nach langem Warten ist es heute endlich so weit: Kollegah (jetzt auf Apple Music streamen) veröffentlicht sein neues Album "Zuhältertape 5". Und als wäre das nicht genug, gibt es darauf mit "Rotlichtmassaker 2" auch die erste Zusammenarbeit zwischen ihm und Sun Diego seit knapp einem Jahrzehnt zu hören.

Gringo droppt sein neues Album "GRiNGOWORLD". Jeder der insgesamt zehn Tracks strotzt dabei nur von hochkarätigen Featuregästen aus der Deutschrapszene. Dabei gibt es auch einige unerwartete Kombis. Auf "iiiiiii" ist neben Summer Cem auch Newcomer OMG zu hören.

Neue Singles: Fler, Bass Sultan Hengzt & RAF Camora

Fler und Bass Sultan Hengzt geben weiter Gas für ihr anstehende Kollaboalbum "CCN" und hauen mit "Sternklare Nacht" die nächste Single raus. Fans von Berliner-Oldschool-Rap dürfen sich dabei über massenhaft Referenzen an legendäre Tracks freuen.

Nichts mehr zu merken vom Karriereende: RAF Camora wird einfach nicht müde und droppt Woche um Woche neue Musik. Diesen Freitag gibt es die neue Single "Guapa" samt zugehörigem Musikvideo. Der Wiener hatte erst letzte Woche den zweiten Teil seines Albums "Zukunft" veröffentlicht.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Haze, Lando, Hemso, Olexesh, Big Toe, 9inebro, Tamas und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)