Bonez MC, Gzuz & Fler machen als Kids Party in neuem Böhmermann-Video

Jan Böhmermann und sein Team schauen ganz genau auf die Deutschraplandschaft. Nachdem zum Staffelauftakt des "Neo Magazin Royale" bereits Kollegahs "Alles auf Null"-Video auf die Schippe genommen wurde, sind nun die 187 Strassenbande, Fler und Schwesta Ewa Teil einer neuen Folge des Formats "Young Böhmermann"

Die 187 Strassenbande, Fler & Schwesta Ewa feiern mit "Young Böhmermann"

In der kurzen Episode soll der noch schulpflichtige Jan Böhmermann neue Freundschaften schließen. Ein gewisser Johann "John" Lorenz wird dafür zu den Böhmermanns nach Hause eingeladen. Kenner haben es bereits erkannt - hierbei handelt es sich um eine 12-jährige Version von Bonez MC. Dieser macht aus dem beschaulichen Eigenheim eine Party-Location und holt die anderen 187er mit hinzu.

Doch nicht nur die Hamburger Rapstars sind am Start. Auch Fler schaut vorbei und jagt als Mini-Frank White mit dem BMW durchs Wohnzimmer. Als weiblicher Partygast steht Schwesta Ewa auf der Matte und schubst ein paar Bullen.

Erneut beweist das Team vom "Neo Magazin Royale", wie aufmerksam es Deutschrap verfolgt. Die direkte Begegnung von Gzuz und einem Schwan aus Plastik ist dabei nur eine von vielen kleinen Feinheiten. Die spezielle 187-Folge macht auch undenkbare Dinge möglich. So ist es in der Realität eher schwer vorstellbar, dass Flizzy und die Strassenbande in einem Raum abhängen und feiern.

In "Young Böhmermann" wird die fiktive Geschichte des jungen Jan Böhmermann erzählt. In unregelmäßigen Abständen erscheinen neue Episoden.

Jan Böhmermann hat schon öfter in seiner Sendung auf Songs der 187 Strassenbande zurückgegriffen. So verkündete er einst, dass Gzuz' Song "CL 500" die neue Nationalhymne sei. Letztes Jahr um die Weihnachtszeit erschien zudem eine besinnliche Cover-Version des Tracks "Warum".

Jan Böhmermann feat. Jadebuben - Warum (Gzuz-Cover) [Video]

Von Anna Siegmund am 21.08.2019 - 14:34 Aktuell wird im Rapkosmos viel über die Wahl von Feature-Gästen diskutiert. Zuletzt stand dabei das neue Album des Soulsängers Xavier Naidoo im Fokus. 3Plusss kritisierte die Rapper, die auf dem Album vertreten waren, aufgrund der politischen Gesinnung des Mannheimers.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Will Smith teilt Trailer zur "Der Prinz von Bel-Air"-Reunion

Will Smith teilt Trailer zur "Der Prinz von Bel-Air"-Reunion

Von Clark Senger am 14.11.2020 - 14:15

Es ist mittlerweile 30 Jahre her, dass die erste Folge "Der Prinz von Bel-Air" (Original: "The Fresh Prince of Bel-Air") Premiere in Amerika feierte. Um genau zu sein, startete die Kultserie am 6. September 1990 auf NBC. Den runden Geburtstag hat HBO Max sich zum Anlass genommen, die Darsteller bei einer Reunion vor laufenden Kameras aufeinandertreffen zu lassen. Das Special erscheint am 19. November vorerst nur auf der amerikanischen Streaming-Plattform.

Emotionale Momente bei "Fresh Prince" Reunion

Will Smith hat nun auf seinem YouTube-Kanal den ersten Trailer für die Sendung geteilt, der emotionale Momente bereithält. Den nicht der komplette Cast von damals kann 2020 noch dabei sein. Der legendäre James Avery aka Onkel Phil, der bis heute immer wieder in Raptexten erwähnt wird, ist leider Ende 2013 verstorben und wird von Will und Co sichtlich vermisst. Bei schönen Erinnerungen an Avery und die Arbeit mit ihm sind offenbar auch Tränen geflossen.

Dafür sind natürlich Tatyana Ali (Ashley Banks), Karyn Parsons (Hilary Banks), Joseph Marcell (Geoffrey Butler), Daphne Maxwell Reid (Vivian Banks), Alfonso Ribeiro (Carlton Banks) und Jeffrey Allen Townes (Jazz) mit an Bord. Die Zuschauer erwartet wohl ein Rückblick auf persönliche Momente aus den knapp sechs Jahren, in denen die Crew an der Serie arbeitete. Die letzte Folge erschien am 20. Mai 1996.

Erst kürzlich führten Will und Jazz in einem Video durch die Mansion, die man seitdem auf Airbnb buchen kann:

Will Smith & DJ Jazzy Jeff führen durch "Der Prinz von Bel-Air"-Mansion [Video]

Von Alina Amin am 12.08.2020 - 19:00 Wie letzten Oktober bereits von Branchen-Insidern angeteast wurde, ist ein "Der Prinz von Bel-Air"-Spin-Off in Arbeit. Nun wurden weitere Infos über die heiß ersehnte Neuauflage der klassischen Sitcom aus den 90ern preisgegeben. Wie Hollywood Reporter berichtet, soll die neue Serie, in dessen Produktion weiterhin auch Will Smith involviert ist, ein Drama werden.


The Fresh Prince of Bel-Air Reunion Trailer

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!