10 Rap-Lines, die Veganern nicht gut schmecken

Vorweg: leben und leben lassen. Wir wollen hier keine Diskussion über moralische Einstellungen oder Ernährungsweisen starten. Just Entertainment.

Während manche Rapper wie Kool Savas, Vega und Bosca bekennende Vegetarier beziehungsweise Veganer sind, wird in den Zeilen anderer Kollegen aus der Szene eine gegenteilige Ansicht deutlich. Wir haben für dich zehn Deutschrap-Lines zusammengetragen, die Tierschützern nicht gut schmecken (höhö).

Los geht es mit...

Kollegah

Der selbsternannte Boss könnte vermutlich mehrere dieser Galerien alleine füllen, preist er doch seit Jahren in seinen Texten unter anderem seine Vorliebe für Kleidungsstücke aus Pelz und Leder jeglicher Tierart an. Wir beschränken uns vorerst auf drei exemplarische Kollegah-Lines, die mit der gewohnten Übertreibung sehr drastisch daherkommen:

"Der Boss trägt Füchse, Dachse, Büffel und Katzen/Er hat zwar kein Herz für Tiere, doch dafür einen Nacken" (R.I.P., 2014)

"Am Tisch servieren mir Köche 'ne Mahlzeit aus köstlichem Walfleisch/Lecker! Es gibt nicht mehr viele ihrer Artgenossen, denn der Boss hat schon viele ihrer Art genossen" (Midas, 2016)

"Ich hab in mei'm Kleiderschrank mehr exotische Tierarten als ein Zirkusgelände/Steh Pelztragend am Fenster und spuck auf die unten demonstrierenden Tierschutzverbände" (Click Click, 2014)

Seiten

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

ich hole mir morgen ein duplo!

Mittelschicht

Ich finds geil was die Jungens da basteln, lass ma dein Hate du Augemacher

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Von Till Hesterbrink am 17.09.2021 - 01:47

Wie jeden Freitag erscheinen heute Nacht die neusten Songs und Alben des Deutschrap. Hier findet ihr eine kleine Auflistung der größeren Alben, Mixtapes und Singles, die diese Woche erschienen sind:

Alben, EPs & Mixtapes

Azzi Memo - Vibez'n'Flow

Moe Phoenix - Mood

Airon - Auf frischer Tat

Remoe - Realtalk

Said & Klapse Mane - Nirvana

Singles

KC Rebell & Gzuz - Polizei

Kool Savas & Alexa Feser - Fluchtwagen

RIN - Apple

Katja Krasavice - P*ssy Power

Haftbefehl & Kalim - Ozean

Bojan - Marlboro Gold

AK AusserKontrolle - Gut im Geschäft

102Boyz - Kartenhaus

LX & Big Toe - Visionen

Marteria, ÄTNA & Yasha - Love, Peace & Happiness

Hanybal & Ffragezeichen - Tränen auf Beton

Mortel & Alberto - International

Brudi030 - Tilidin & Joints

Omar - Hier im Viertel

Takt32 & Aylo - Diamonds

Nash - Dreams

Dante YN - Aphrodite

Teven - Dash am Block

Timey - Leader of the Newschool

Mosh36 - Guter Tag

Sero El Mero - Ich muss weg

Haiyti - Hyperspeed

Miksu, Macloud, Fourty & Leland - Happy

Almany - Kabelbinder


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!