2. Bishop Lamont - Pope Mobile

Bishop Lamont wurde 2005 als großes Talent bei Aftermath gesignt. Ja, du liest richtig: bei dem Label von Dr. Dre. Es wurde darüber spekuliert, dass ihm bei Detox die Rolle zuteilwerden würde, die Snoop Dogg 1994 bei The Chronic hatte. Also hätte er Dre beim Texten unter die Arme greifen und dafür auf einigen Tracks als Feature-Gast erscheinen sollen. Detox ist bis heute nicht erschienen und Lamont verließ 2010 enttäuscht das Label – laut eigenen Angaben mit über 700 aufgenommenen Songs im Gepäck.

Ob dieses Artwork von 2007 schlussendlich zum finalen Bruch zwischen ihm und Aftermath geführt hat, ist leider nicht bekannt.



Foto:

Bishop Lamont - Pope Mobile Cover

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Ich feiers wie der Autor einfach worst rap album cover bei der google bildersuche eingegeben hat und dann einfach alles von der ersten ergebnisseite genommen hat. dude du bist übertrieben lazy

Deine Meinung dazu?