Wie sich Milonair Features von Sido und Savas für sein neues Album sichern konnte

Einige staunten nicht schlecht. Als Milonair bekanntgab, welche Features auf seinem kommenden Album Milominati vertreten sein werden, fielen jede Menge große Namen. Unter anderem Sido und Kool Savas. Im Interview mit Rooz erzählte Milonair nun, wie es zu der Zusammenarbeit mit den beiden Rappern kam. 

Kennengelernt habe er Sido beim Fotoshooting zum Red Bull Soundclash, so Milonair. Letztes Jahr waren sein Labelchef Haftbefehl und Sido in Essen gegeneinander angetreten. "(Wir haben uns) gut verstanden. Dann haben wir uns wiedergesehen auf seinem Konzert in Hamburg. Nach dem Konzert haben wir noch lange gewürfelt um Geld, gegessen..."

Die persönliche Bindung zu Sido sei sehr gut gewesen, erklärt Milonair: "Man fragt dann natürlich auch mal, was er davon hält und er war direkt Feuer und Flamme." Das Feature sei einfach zustande gekommen, weil man auf einer Wellenlänge sei: "Warum sollte man dann nicht zusammenarbeiten? Und ich finde es auch geil, dass ein Typ wie Sido, der Tausende von Platten verkauft, sich auf mein Niveau sozusagen herablässt."

Die gute Beziehung zu Kool Savas hingegen habe sich über längere Zeit hinweg entwickelt. Milonair erwähnt, dass Savas' Frau die Schwester eines guten Freundes sei. So habe man sich immer mal wieder gesehen. "Dadurch sind wir zusammengekommen, haben uns auch mal in Berlin getroffen."

Auch auf dem Splash! habe man sich gesehen, da Milonair Savas zu seiner und Haftbefehls Show eingeladen hatte. Selbstverständlich sei es nicht, dass Savas diese Einladung angenommen habe.

"Dann haben wir uns auf der Aftershow Party richtig gehen lassen, ich und er. Haben getanzt, obwohl wir nicht tanzen können, haben das ganze VIP-Zelt auseinander genommen." Die Verbindung zwischen ihm und Savas sei sehr familiär und dadurch sei es zur Zusammenarbeit gekommen, so Milonair.

Sieh dir ab Minute 5:20 an, was Milonair zu dem Thema zu sagen hat.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Farid Bang, Azad, LX, KC Rebell, Summer Cem & mehr im Deutschrap-Update

Farid Bang, Azad, LX, KC Rebell, Summer Cem & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 16.10.2020 - 12:13

Das Jahr neigt sich so langsam zum Ende, doch die Releases zum Glück noch lange nicht. Jeden Freitag präsentiert euch Hiphop.de in der "Groove Attack by Hiphop.de" die heißesten Releases des Tages. Diese Woche finden sich Alligatoah und Sido auf unserem Cover wieder. Die haben gemeinsam den Song "Monet" gedroppt und zelebrieren ihr Star-Dasein.

Neue Alben: Milonair, KC Rebell & Summer Cem

Die beiden Deutschrap-Giganten KC Rebell und Summer Cem haben mit "Maximum 3" den eigentlich ersten zweiten Teil ihrer Kollaboalbum-Reihe rausgehauen. Der erste Streich kam aus dem Jahre 2017. Als Featuregäste sind auf der neuen Platte lediglich Luciano und Gentleman vertreten. Zweiterer ist auch auf "B*tch Salute" zu hören.

Der Hamburger Milonair hat sein neues Album "Stash" veröffentlicht. Zusammen mit Deutschraps AMG-Vater Haftbefehl rappt er auf dem gleichnamigen Song darüber, wie gut es allen mittlerweile geht.

Neue Singles: Azad, Farid Bang, Celo & Abdi

Eine Woche vor seinem Album-Release haut der Bozz eine der wohl am meisterwarteten Zusammenarbeiten der letzten Zeit raus. Azad und Farid Bang droppen einen Track, der einfach "Zu Wild" ist. Freunde von hartem Rap kommen hier absolut auf ihren Geschmack.

Celo & Abdi bereiten sich weiter fröhlich auf das Release vom "Mietwagentape 2" vor. Diese Woche kommt direkt die nächste Zusammenarbeit mit einem Künstler von Rang und Namen: Nach Olexesh, Gringo und Hanybal gibt sich für "20 Zoll MAE" kein geringerer als Bonez MC die Ehre. Fans müssen sich allerdings nicht darum sorgen, vor Veröffentlichung schon zu viel gehört zu haben. Das Album wird ganze 22 Songs lang.

Ein anderes 187 Strassenbande-Mitglied hat heute ebenfalls eine neue Single rausgebracht. In Vorbereitung auf "Inhale / Exhale" berappt LX gemeinsam mit Estikay den Luxus-Cognac "Hennessy".

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Mero, Nimo, Ramo, Joker Bra, Céline, Rola, Manuellsen, Haiyti und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)