Wie Samy Deluxe durch den verstorbenen Sean Price Rap komplett anders verstanden hat

 

Was ist dieses Jahr nicht alles passiert. In einem Podcast ließen Samy Deluxe und Vito 2015 Revue passieren und kamen dabei auch auf den tragischen Tod von Sean Price im August zu sprechen. 

Offenbar hatte Sean Price einen großen Einfluss auf Samy. Der packt nämlich eine Geschichte von einer gemeinsamen Studio-Session aus, bei der sie an DJ Desues Album Art Of War arbeiteten. 

Er habe neben Sean Price gesessen, als dieser angefangen habe zu rappen, erzählt Samy.

"Und in dem Moment, obwohl ich da schon so lange Rap-Fan war und so lange schon professioneller Rapper, habe ich auf jeden Fall Rap komplett anders verstanden."

Sean Price habe es einfach geschafft, mit anderen Leuten zu kommunizieren und diese gleichzeitig zu entertainen. Das habe ihn sehr geprägt, so Samy

Zieh dir die Stelle ab Minute 6:40 rein.

Audio-URL

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de