Wie Laas Unltd. den Streit mit Kollegah und Farid Bang erlebt hat

Es ist nicht lange her, dass Kool Savas in Köln diverse Rapper bei seinem Konzert versammelte. Auf einem Foto konnte man auch Farid Bang und Laas Unltd. sehen, deren Beziehung sich offenbar wieder entspannt hat. "Wenn Farid zu mir kommt und mir die Hand gibt, dann geb' ich ihm auch die Hand", erklärt Laas im Interview mit Backspin. Dabei kommt er auch auf den Beef zu sprechen.

Er sei damals ziemlich angeschlagen gewesen und habe den Beef als seine eigene Niederlage erlebt: "Das hab' ich ja auch gerappt."

Die Niederlage habe aber nicht nur etwas mit den Jungs, sondern auch mit ihm selber zu tun gehabt, so Laas. Seine eigene Musik hätte damals nicht so funktioniert, wie er es sich vorgestellt hatte. "Es hätte ja auch sein können, dass mein Album, trotz all diesem Kram, durch die Decke geht, (...) dann hätte ich eine gute Tour gespielt, hätte gute Verkäufe gehabt."

Kollegah und Farid Bang hatten unter anderem 2012 ein Konzert von Laas besucht und dieses gefilmt, um sich über die dürftigen Zuschauerzahlen lustig zu machen, nachdem beide Seiten bereits Disstracks veröffentlicht hatten.

So seien für Laas mehrere Dinge gleichzeitig schlecht gelaufen: "Dann war man halt schon am Boden, natürlich."

Sieh dir die Stelle im Interview ab Minute 8:30 an: 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Ich feier Laas jetzt nicht so hart aber Kolle und Farid sind so richtige Hampelmänner die alles machen was ihre 15 Jährigen ''Fans'' sehen und hören wollen.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah & Asche – Wir sind die Täter [Video]

Kollegah & Asche – Wir sind die Täter [Video]

Von Alina Amin am 20.11.2020 - 00:26

Kollegah und Asche bringen mit "Wir sind die Täter" die nächste Single zu ihrem angekündigtem Album "Natural Born Killas". Dabei widmen sie sich auf einem düsteren Beat dem Leben auf der Straße. Das Kollaboalbum soll kommenden Januar erscheinen. Die Produktion liefert Asche selbst gemeinsam mit Johnny Illstrument.

Schon vor Release sorgte das Video zum Song für große Aufmerksamkeit: Weil man den Dreh für einen Raubüberfall hielt, führte die Polizei einen Großeinsatz aus.

Kollegah löst Polizei-Großeinsatz in Frankfurt aus

Am Samstag hat ein Videodreh von Kollegah und Asche im Frankfurter Bahnhofsviertel für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt. Die Aufnahmen für den Clip, der zum kommenden Kollaboalbum "Natural Born Killas" der beiden Rapper gehört, haben bei Passanten einen etwas zu authentischen Eindruck gemacht, wie man einer Pressenachricht der Frankfurter Polizei entnehmen kann.


ASCHE x KOLLEGAH - WIR SIND DIE TÄTER (prod. by Asche & Johnny Illstrument) - OFFICIAL VIDEO

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!