Wie Kollegah und Farid Bang sich kennengelernt haben

Kollegah macht seine treuesten Anhänger weiter heiß auf Legacy und die DVD, die mit dem Release veröffentlicht wird. Im neuesten Teaser erinnert er sich an die Zeit, in der er Farid Bang kennengelernt und mit ihm den Düsseldorfer Rap-Untergrund unsicher gemacht hat.

Über das erste Treffen relativ kurz nach dem Release des Albums Kollegah berichtet er mit Blick auf das erste gemeinsame Foto:

"Wir haben uns damals kennengelernt durch Zufall. Ich war mit Favorite unterwegs in der Bahnhofsgegend und Farid kam dann aus irgendeiner Spielothek gerade raus. [...] Bisschen gelabert, Nummern ausgetauscht und dann haben wir uns halt getroffen und uns gut verstanden."

Gemeinsam seien die beiden viel in Shishabars und Clubs gewesen:

"Es war 'ne spaßige Zeit, es war 'ne wilde Zeit und für einige andere Rap-Kollegen war das damals schon 'ne sche*ß Zeit."

Kolle erinnert sich, wie Farid – auch damals schon ein "skrupelloser Motherf**ker" – mit einer Machete bewaffnet auf Jams Leute zu Statements gezwungen habe. Solche Aktionen haben die beiden bis heute zusammengeschweißt:

KOLLEGAH - Legacy DVD (Teaser #3)

► Legacy (Gold Award) bestellen: http://bit.ly/legacy-box ► Legacy (2CD) bestellen: http://bit.ly/legacy-cd ► Kanal abonnieren: http://bit.ly/SR-YThttp://facebook.com/selfmaderecordshttps://instagram.com/selfmaderechttps://twitter.com/selfmaderecordshttp://facebook.com/kollegahhttps://instagram.com/kollegahderboss... ► https://twitter.com/kollegah

No Front, aber noch besser ist die Story, wie Farid und Summer Cem sich kennengelernt haben:

Du musst dir die Story geben, wie Summer Cem & Farid Bang sich kennengelernt haben!

Farid Bang und Summer Cem verbindet eine langjährige Freundschaft.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

richtiger gaylord homofürst der felix auf dem bild

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah kündigt "Alphagene 2" an

Kollegah kündigt "Alphagene 2" an

Von Jonas Lindemann am 10.10.2019 - 18:58

Kollegah wird noch in diesem Jahr ein neues Soloalbum veröffentlichen. Zwölf Jahre nach dem ersten Teil hat er für diesen Dezember "Alphagene 2" angekündigt.

"Alphagene 2" am 13. Dezember

Am Ende eines 25-minütigen, komödiantisch gehaltenen Videos mit dem Titel "Der König ist tot... lang lebe der König" wird das Werk angeteast. Passend dazu ist das Instrumental des "Alphagene"-Outros zu hören. Am 13. Dezember soll "Alphagene 2" erscheinen.

Debütalbum erschien 2007

Der erste Teil kam im November 2007 auf den Markt und war zugleich Kollegahs Debütalbum. Zuvor releaste er die Mixtapes "Zuhältertape Vol.1" sowie "Boss der Bosse". "Alphagene" gilt unter Kollegah-Fans als Klassiker, zudem konnte sich Kollegah mit der Platte erstmals in den Charts platzieren (#51).

Der König ist tot...

Alphagene 2 - Jetzt vorbestellen: https://alphamusicempire.lnk.to/Kollegah_Alphagene2

Noch vor wenigen Wochen veröffentlichte Kollegah ein Statement, das einige Fragen offen ließ. Vergangene Woche war er dann gemeinsam mit Asche auf dem neuen Song "Bullets" zu hören:

Asche ft. Kollegah - Bullets [Video]

Kollegah meldet sich nicht mal zwei Wochen nach seinem kryptischen Statement zurück.

Alphagene

We and our partners use cookies to personalize your experience, to show you ads based on your interests, and for measurement and analytics purposes. By using our website and our services, you agree to our use of cookies as described in our Cookie Policy.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!