Wie Haftbefehl auf einen Schlag 2000 Texte verlor

Haftbefehl war bei 16bars im Format Finishing Lines zu Gast und plauderte dort ein wenig aus dem Nähkästchen.

Während es um seinen Song Wie die Tränen meiner Mutter geht, erklärt Hafti, er sei nicht so der "Fan von alten Songs" und erzählt, dass ihm einmal auf einen Schlag 2000 Texte verloren gegangen seien: "Mein Bruder hat den Computer formatiert."

Während so mancher Rapper den eigenen Bruder dafür vermutlich verflucht hätte, sieht Hafti die Sache scheinbar gelassen und erklärt, er habe die verloren gegangenen Lyrics eh nicht gefeiert.

Wie sich Hafti ansonsten beim Erinnern an seine eigenen Lines schlägt, kannst du dir hier angucken: 

Wie gut kennt Haftbefehl seine Lines? #FinishingLines (16BARS.TV)

► Haftbefehl & Xatar im Interview: https://www.youtube.com/watch?v=WC_TTGpwVDs ► "Der Holland Job" von Haftbefehl & Xatar: http://amzn.to/1XAL1dV ► Finishing Lines mit Farid Bang, Kollegah, Bushido uvm: https://www.youtube.com/playlist?list=PLmaPY-ai9Gc_ELsiAIysRqSjm9sarLV5E ► Website: http://16bars.de ► 16BARS-Shirts: http://ruffkut.de ► Facebook: http://facebook.com/16bars.de ► Twitter: http://twitter.com/16barsde ► Instagram: http://instagram.com/16barsde ► Snapchat: sechzehnbars

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de