Was KC Rebell aktuell von der deutschen Rapszene hält

KC Rebells kommendes Album heißt Abstand. Ein bisschen gilt dieser Titel auch der Szene, wie er in einem neuen Interview mit der Backspin verrät – Abstand vom Trubel, von Interviews, von Promophasen und allem, was dazugehört.

Das heißt aber nicht, dass KC keinen Spaß an Deutschrap außerhalb seines Dunstkreises hat. Das sah vor ein paar Jahren noch anders aus:

Bis vor zwei, drei Jahren fand ich noch, dass aus meinem Camp Banger Musik die freshesten Sachen kamen. [...] Allerdings konnte ich damals nichts anderes hören und mittlerweile ist Rap so breitgefächert, dass du auch einen guten Untergrund-Künstler findest, wenn du mal den Trap-Film fahren willst.

In der Vielfalt sieht der Banger-Artist derzeit eine große Stärke der deutschen Raplandschaft. RAF Camora und Casper nennt er als zwei aktuelle Beispiele, die in ihrer Musik ganz unterschiedliche musikalische Strömungen mit Rap verbinden.

Man könnte KCs Liste mit ganz unterschiedlichen Leuten wie Cro, Yung Hurn oder auch Frauenarzt weiterführen, die noch mehr Styles einbringen. Vielleicht auch aufgrund dieser breiten Fächerung sieht er Rap sogar genre-übergreifend in einer Führungsposition:

Musikalisch ist es so groß, dass sich der deutsche Musikmarkt daran orientiert. Damit meine ich nicht mich alleine, sondern ich sehe da neben mir noch sechs, sieben andere Künstler.

Konkrete Namen nennt er nicht, aber man merkt, dass er neben seinem Rapper-Dasein auch ein wenig Fan geblieben ist. Auch Fler hat sich kürzlich erfreut über Deutschraps Status Quo geäußert (siehe unten).

Hier kannst du das komplette Interview nachlesen:

KC Rebell: "Ich sehe nur wenige auf Augenhöhe"

Betrachtet man die deutsche Rapszene und deren aktuellen Stand, gibt es einige Namen, die definitiv nicht zu übersehen sind. Über die Jahre hat sich auch Farid Bang mit...

Fler: "Unfassbar, wie cool Deutschrap geworden ist"

Fler ist zufrieden. Sein letztes Album Vibe konnte sogar manchen Hater überzeugen und auch abgesehen von seinem eigenen Schaffen sieht er...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Luciano, Dardan, Jalil, Bonez MC, Elias & mehr im Deutschrap-Update

Luciano, Dardan, Jalil, Bonez MC, Elias & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 05.02.2021 - 14:19

Der kürzeste Monat des Jahres startet mal wieder mit einem Release-Friday voller Knaller. In unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist sammeln wir für euch wie immer die heißesten Tracks der Woche. Auf unserem Cover befinden sich diese Woche Lolito und Sugar MMFK, die mit ihrem Track "Hood" ein absolutes Brett abgeliefert haben.

Neue Alben: Dardan & Money Boy

Dardan hat sein neues Album "Mister Dardy" releast. Der Hypnotize-Boss liefert insgesamt 15 neue Tracks für seine Fans. In unsere Playlist hat es der gemeinsame Song mit reezy geschafft, "loop".

Money Boy beglückt seine Fans ebenfalls mit einem neuen Werk auf Albumlänge, welches den Namen "The Plug" trägt. Der trappende Boy ist in unsere Sammlung mit dem Introtrack "Litty" gekommen.

Neue Singles: Jalil, Bonez & Elias

Jalil und Bonez MC haben sich mal wieder zusammengetan für ihren neuen Song "NBA". Zu dem Track haben die beiden ein zugehöriges Bundle rausgebracht, bei welchem Fans die Single auf CD und ein passendes T-Shirt erwerben können.

Luciano liefert weiter Hits. Diese Woche droppt er seinen neuen Track "Nicht wach". Zu dem Song gibt es noch ein passend atmosphärisches Video.

Miksu und Macloud haben die nächste Single ihres anstehenden Produzentenalbums rausgebracht. Auf "Wenn sie ruft" vereinen die beiden KC Rebell, Ramo und Veysel. Eine heftige Kombi, die definitiv hörenswert ist.

Elias droppt seinen neuen Track "Graffiti". Der Düsseldorfer liefert weiter 2000er-Sound mit einem unnachahmbaren Flow. Produziert wurde der Song von Nikho.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Ra'is, YAEL, Mosh36, MU$A386, Xatar, Samy, GPC und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!