Warum wir Deutschrap lieben: ein paar Bars für Volker Beck
Apple Music

Der angebliche Crystal Meth-Fund bei Grünen-Politiker Volker Beck beherrscht gerade die Schlagzeilen. Deutschrap wäre aber nicht Deutschrap, wenn nicht der ein oder andere Sprechgesangskünstler auf Twitter einen Spruch zu dem Thema ablassen würde. Beste Unterhaltung ist somit mal wieder garantiert.

Vor allem Ali As nutzt den Drogenskandal für eine kleine Kreativitätsübung und liefert gleich ein paar Reime, die es in sich haben.

Aufmunterung gibt es hingegen von GUDG-Mitglied Hustensaft Jüngling, der Beck rät, nicht den Kopf hängen zu lassen und sich "erstmal ne Line" zu ballern. Sicher ein gut gemeinter Ratschlag, obwohl es vermutlich klug von Beck wäre, dem nicht nachzukommen. 

Was Bushido, Fler und Kaisa über die ganze Sache denken, kannst du auf der nächsten Seite lesen. 

Bushido nutzt den Vorfall, um einen alten Streit mit Beck wieder aufleben zu lassen.

Der Politiker war vor einigen Jahren nämlich gar nicht damit einverstanden gewesen, dass Bushido mit dem Integrationsbambi ausgezeichnet wurde und forderte sogar, die Ehrung rückgängig zu machen.

Für Bushido kommt der Skandal also ganz gelegen: 

Unterstützung bekommt er dabei von Fler. Der haut zwar weder ein paar Bars noch einen witzigen Spruch raus, immerhin fällt ihm aber ein Wortspiel ein. Das gilt auch für Kaisa, der seinen Gedanken auf Twitter ebenfalls freien Lauf lässt. 

Tags
Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de