Verfolgungsjagden und Bissverletzungen: Aus dem Leben eines Hamburger Graffiti Writers

Seit über 25 Jahren ist Razor als Graffiti Writer aktiv. Nach einem Vierteljahrhundert gibt der Hamburger Veteran nun Einblick in sein privates Blackbook.

Vor wenigen Tagen hat Razor sein Buch "Razor – Color On Steel" veröffentlicht. Darin gibt es auf 168 Seiten ausgiebige Eindrücke von der Kunst des Writers, darunter zahlreiches unveröffentlichtes Material wie Actionfotos und Skizzen.

Außerdem hat Razor jede Menge Geschichten auf Lager, die er in dem Werk zum Besten gibt:

"Er erzählt Anekdoten von Verfolgungsjagden quer durch die Stadt, riskanten Aktionen und wie man es schafft, einem Polizeihund trotz Bissverletzung zu entkommen. [...] Der Leser erfährt, was diesen einzigartigen Künstler motiviert, auch nach fast dreißig Jahren noch am Zug zu stehen und unter Zeitdruck, Adrenalin und dem üblichen norddeutschen Schietwetter Burner um Burner auf die Gleise zu schicken."

Das Buch ist auf Englisch verfasst und streng limitiert:

The Book „RAZOR Colors On Steel"

Endlich ist es so weit: RAZOR öffnet nach über 25 Jahren sein...

Book Release 15.Dec 2017 RAZOR Colors On Steel

check: https://www.razor-graffiti.com/produkt/book/ The time has come. After more than 25 years of graffiti one of Germany´s finest on steel opens his blackbook. In the mid of december 2017 the book „RAZOR - Colors On Steel" hits the streets and features his work from the early beginnings in the late 80s up to his recent works in 2017.

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de