Was ihr über die kommende Kollabo von Kurdo & Majoe denkt (Umfrage-Ergebnisse)

Kurdo und Majoe haben sich zusammengeschlossen, um am 15. September ihr Kollaboalbum Blanco zu veröffentlichen. Kurz nach der Ankündigung haben wir in der Community nachgefragt, wie die Meinung zum kommenden Release ist – und ein eindeutiges Ergebnis erhalten.

Offenbar freuen sich viele Fans über die Zusammenarbeit der beiden. In unserer Umfrage haben 37,7% mit "Stark! Die beiden harmonieren perfekt" abgestimmt. 31,9% sehen zumindest eine Menge Potenzial und sind gespannt, was Kurdo und Majoe abliefern werden.

Die zwei bekommen also jede Menge Support aus der Szene. 17,5% hätten sich eher über ein jeweiliges Solo-Release gefreut, während 12,9% sagen, dass sie gegenüber dem Kollaboalbum skeptisch eingestellt sind.

Die Zahlen gibt es hier im Überblick:

1. Stark! Die beiden harmonieren perfekt – 37,7%

2. Spannend. Mal sehen, was sie abliefern – 31,9%

3. Bitte nicht. Die beiden sollen lieber Solo-Alben releasen – 17,5%

4. Bin skeptisch, ob das so gut passt – 12,9%

Das erste Splitvideo zu Blanco kannst du dir hier ansehen:

Kurdo & Majoe - Mike Tyson/Muhammad Ali [Video]

Gerade erst haben Kurdo und Majoe ihr Kollaboalbum Blanco angekündigt, jetzt liefern die beiden gleich das erste Splitvideo zu den Tracks Mike Tyson und Muhammad Ali hinterher. Damit liefern die zwei einen ersten Vorgeschmack auf die Platte, die am 15. September erscheint.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Remoe ft. Kurdo & Noah – Hakuna Matata [Video]

Remoe ft. Kurdo & Noah – Hakuna Matata [Video]

Von Robin Schmidt am 11.10.2019 - 11:45

Remoe hat für seine neueste Single Kurdo und Noah im Gepäck. Auf "Hakuna Matata" machen die drei deutlich, dass sie keinerlei Probleme haben und ihr Leben so leben als wenn sie ewig jung wären. Diesen Gedanken unterstützt auch das dazugehörige Video: Remoe, Kurdo und Noah spielen selbst nicht mit, dafür sollen Jugendliche die Rapper stellvertretend in jüngeren Jahren zeigen. Die Produktion kommt von Jumpa, Foos und Remoe selbst. 


REMOE x KURDO x NOAH - HAKUNA MATATA

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!