Top 10: Das sind eure Lieblings-Marteria-Songs!

Im Zuge seiner neuen Platte Roswell wollten wir wissen, welcher Marteria-Song euch am besten gefällt. Zur Auswahl stellten wir gestern die zehn meistgehörten Tracks auf Spotify. Im Votum entwickelte sich eine interessante Reihenfolge: Fast ein Viertel aller Stimmen konnte der ZGIDZ-Klassiker Verstrahlt sammeln!

Die Top-4 der YouTube- und Spotify-Charts aller Marteria-Songs landet dagegen nur auf den Plätzen 5, 6, 7 und 9. Eine überraschend gute Figur in der Umfrage machen Bengalische Tiger und Endboss, die lediglich auf den Spotify-Rängen 7 und 8 landeten. Zieh dir hier die gesamte Liste rein:

1. Verstrahlt ft. Yasha – 24,8%

2. Bengalische Tiger – 18,2%

3. Endboss – 16,1%

4. Welt der Wunder – 10,2%

5. Lila Wolken mit Yasha & Miss Platnum – 7,4%

6. OMG! – 7,2%

7. Kids (2 Finger an den Kopf) – 6,8%

8. Aliens ft. Teutilla – 4,4%

9. Feuer mit Yasha & Miss Platnum – 2,8%

10. Marteria Girl – 2,1%

Wir haben außerdem nach eurem Lieblings-Marteria-Album gefragt. Auch hier ist die Sache nicht eindeutig: Knapp mehr als die Hälfte (53,1%) mögen den ersten ZGIDZ-Teil aus 2010 am liebsten, ganze 40,6% den zweiten aus 2014. Base Ventura (2007) bleibt mit 6,3% ein Schmankerl für echte Marteria-Liebhaber.

Am 26. Mai erscheint dann die vierte Marteria-Soloplatte, die auf den Namen Roswell hören wird. Bis dahin kannst du dir in seiner Spotify-Liste alle wichtigen Songs anhören:

Marteria | Alle Tracks, a playlist by Marteria on Spotify

Alle Songs von Marteria - von "Aliens", "Sekundenschlaf", "Endboss" über "Lila Wolken", "Marteria Girl" bis "OMG!" und "Welt der Wunder". Das neue Album "Roswell" erscheint am 26.05.2017 Peng Peng Peng.

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: Filtr

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Sero – Confessional [Video]

Sero – Confessional [Video]

Von Michael Rubach am 18.07.2019 - 15:19

Sero visualisiert seinen Track "Confessional" mit einem circa fünfminütigen Kurzfilm. Darin sehen wir zunächst, wie der verletzte Sero von einer augenscheinlich religiösen Gemeinschaft aufgenommen und gepflegt wird. Diese Konstellation bildet die Ausgangslage für den Schwarz-Weiß-Clip, der sich minütlich hochschaukelt und bei dem die drohende Katastrophe permanent mitschwingt.

Da Kunst nicht erklärt werden muss, sollte man hier selbst einen Blick riskieren. Sero schreibt auf Instagram, dass er "unfassbar stolz" auf dieses Werk ist.


Sero - Confessional (Kurzfilm)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!