"Nurmagomedow EP" vs. "Conor EP": Ihr habt einen klaren Sieger gekürt (Umfrage-Ergebnis)

Um Fler häufen sich aktuell die Meldungen. Zeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: Flizzys Musik.

Am letzten Freitag releaste er seine "Conor EP". Mit dieser trat er zu einem sportlichen Wettstreit gegen Farid Bang an. Farid droppte nämlich zeitgleiche seine "Nurmagomedow EP". Ein Rematch von Conor McGregor und Khabib Nurmagomedow fand hier also auf musikalischer Ebene statt.

Farid Bang oder Fler? Wir wollten von euch wissen, wer mehr klare Treffer gesetzt hat. Wer konnte die Hörer letztendlich von seinen Qualitäten überzeugen? Die Votingergebnisse lassen einen eindeutigen Punktsieger erkennen. Wenn es nach den Fans geht, haben Farid Bang und Fler demnächst außerdem etwas vor.

Wer hat die stärkere EP gedroppt?

78,2 % - Fler

21,8 % - Farid Bang

Okay. Deutlicher Sieg für Fler und seine "Conor EP". Mehr als drei Viertel der Stimmen wandern ins Maskulin-Camp. Trotz internationalen Top-Features und zweier Videoauskopplungen vorab ("International" Gangstas" und "Nurmagomedow") muss sich Farid mit dem zweiten Platz begnügen.

Flers moderner Frank White-Sound scheint beim Publikum hervorragend anzukommen. Das Video zu "Gänsehaut" samt Feature von Mosenu kam erst kürzlich und liefert nachträglich Visuals zum Straßen-Vibe der "Conor EP".

Fler ft. Mosenu & Frauenarzt - Gänsehaut [Video]

Fler, Frauenarzt und Mosenu laufen durch die Hood in Tempeltown und kriegen dann sowohl Flashbacks als auch Gänsehaut. Das neue Flizzy-Video ist da!Komplett mit kleinem Seitenhieb an Miami Yacine (was kein Diss sein soll) und der Produktion von Simes Branxons.

Welcher Track gefällt dir insgesamt am besten?

36,7 % - Gegenwart (Fler)

25,4 % - Gänsehaut (Fler ft. Mosenu)

19,5 % - Nurmagomedow (Farid Bang ft. The Game)

11,0 % - Freibad (Fler ft. Mosenu)

5,1 % - International Gangstas (Farid Bang, Capo, 6ix9ine & SCH)

2,3% - HME (Farid Bang ft. Musiye & Play69)

Flers Dominanz setzt sich ebenso bei euer Auswahl der Lieblingstracks fort. Auf seine Beiträge "Gegenwart" und "Gänsehaut" entfallen weit über die Hälfte der Stimmen. Erst an der dritten Position steht Farids Song "Nurmagomedow". Auch das Feature mit The Game kann dem Banger an diesem Punkt nicht helfen, sich gegen Fler durchzuboxen.

Immer automatisch die neusten Artikel zu Farid Bang und Fler bekommen! Abonniere jetzt unseren kostenlosen täglichen Deutschrap-Newsletter!

"International Gangstas" landet trotz der Prominenz von 6ix9ine, Capo und SCH hinter Flers und Mosenus Track "Freibad". Dazu sei aber gesagt, dass die Monster-Kollabo schon lange bekannt war und es dementsprechend keinen Überraschungseffekt gab.

Die überschaubarste Begeisterung löst bei euch "HME" von Farid, Play69 und Musiye aus. Nur ungefähr jeder fünfzigste Voting-Teilnehmer erklärt den Track zu seinem Favoriten.

Sollten Farid Bang und Fler ein gemeinsames Projekt releasen?

62,0 % - Auf jeden Fall!

23,7 % - Könnte interessant werden.

14,3 % - Muss nicht sein.

Wenn es nach euch geht, braucht die Welt ein Kollaboprojekt von Farid und Fler. Knapp unter zwei Drittel der User sprechen sich für eine solche Zusammenarbeit aus. Ungefähr ein Viertel der Umfage-Teilnehmer findet diesen Gedanken zumindest interessant. Das macht in der Summe über 85%, die sich in musikalischer Hinsicht mehr von den beiden vorstellen können.

Nur Wenige haben überhaupt gar keine Lust auf eine größere Koproduktion von Maskulin- und Banger-Camp. Wie Fler und Farid auf einem Track klingen, war in der Vergangenheit bei "AMG" zu hören. In der Zukunft soll zudem die Fortsetzung zu einem Klassiker angegangen werden:

Farid Bang & Fler planen Fortsetzung eines Deutschrap-Klassikers

Big News aus der kommenden Folge #waslos mit Fler: Für sein neues Album hat Flizzy tatkräftige Unterstützung von Farid Bang bekommen. Welchen Song von vor über einem Jahrzehnt die beiden gemeinsam neu aufgelegt haben, erfährst du im ersten Teaser zum Interview.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Farid Bang: Statement zu möglichem Bushido-Diss

Farid Bang: Statement zu möglichem Bushido-Diss

Von Renée Diehl am 21.06.2021 - 18:23

Farid Bang hat bekanntlich eine umfangreiche Dissliste für das Album-Release von "Asozialer Marokkaner" in petto. Auf seinen bisherigen Single-Auskopplungen "Thanos" und "Kuck Kuck" wurde schon gegen einige Künstler ordentlich ausgeteilt – und auch um die Releases herum, fällt immer wieder der eine oder andere Name, der auf dem Album auch angeblich sein Fett wegbekommen soll. Darunter auch Bushido.

Farid Bang bezieht klar Stellung zum Bushido-Diss

Mit den Gerüchten um einen möglichen Bushido-Diss auf seinem Album räumt Farid Bang (diesen Artist auf Apple Music streamen) nun in seiner Instagram-Story auf. Auf die Fan-Frage hin, ob "Sonny Black gedisst wird", antwortet er:

"Nein, diese Geschichte ist endgültig vorbei. Ich habe nichts im Herzen gegen ihn und umgekehrt ist es auch so. Es gibt keinen Grund wieder ein altes Fass aufzumachen."

Für viele Fans wird diese Aussage eher überraschend kommen: Sie hatten nämlich vermutet, dass der Banger in seinem Musikvideo zu „Kuck Kuck“ andeutet, Jagd auf Bushido zu machen. Die logische Konsequenz einer solchen Anspielung wäre dann eigentlich der Bushido-Diss auf dem Album gewesen.


Foto:

Screenshot: Instagram-Story Farid Bang

Stattdessen: Farid hält sich an alte Vereinbarung

Nach JBG3 hatten Farid Bang und Bushido eigentlich die Vereinbarung getroffen, ihren Beef ruhen zu lassen und nicht mehr gegeneinander zu schießen. Insofern hätte Farid bei einem möglichen Diss auf "Asozialer Marokkaner" auch eine Abmachung gebrochen. Das ist im Rap-Game zwar nicht unbedingt untypisch, in diesem Fall aber scheint man wohl davon abzusehen. 

Auch wenn es Bushido auf dem kommenden Farid-Album nicht an den Kragen gehen mag: Aufgrund der umfangreichen Disses auf den bisherigen Single-Auskopplungen, erwartet die Fans wohl noch die eine oder andere Diss-Überraschung auf Farid Bangs Release. Bereits seit Wochen liest man in den Kommentarspalten vermehrt, dass "Asozialer Marokkaner" wohl die Rückkehr des „alten Farid“ sei – und dass dieser immer reichlich Disses im Gepäck hatte, ist weithin bekannt. So ist auch von Bausa, Slavik und Juju die Rede. Mal sehen, ob sich diese Namen bestätigen werden. 


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!