Ihr habt gevotet: Das war das beste Release im Januar

Der Winter ist noch lange nicht zu Ende, doch der erste Monat des Jahres liegt bereits hinter uns. Wir wollten von dir wissen, welches Release im Januar du am meisten gefeiert hast. Das Voting brachte einen klaren Sieger hervor.

Bei 26 zur Wahl stehenden Platten setzten sich PA Sports und Kianush mit "Desperadoz 2" durch. Das Kollabo-Projekt erhielt 32,55 Prozent der Stimmen. An zweiter Stelle steht "Babylon" von Play69, für den 18,27 Prozent abstimmten. Die Bronzemedaille holen sich Migos mit "Culture II" (14,17 Prozent). 

Komplettiert wird die Top 5 durch "Montenegro Zero" von Haiyti (8,9 Prozent) sowie den von Xatar präsentierten Soundtrack zu "Nur Gott kann mich richten" (3,86 Prozent).

Platz eins für "Desperadoz 2" kommt nicht von ungefähr:

Ihr habt abgestimmt: "Desperadoz 2" erhält starkes Feedback

PA Sports und Kianush landeten am vergangenen Freitag mit "Desperadoz 2" auf Platz fünf der Charts und waren somit bester Rap-Neueinsteiger. Auch das Feedback der Fans in unserer Community ist äußerst positiv...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Richtig so. Echter Rap, echte Beats, echte Aussagen und trotzdem neue Einflüsse. Nicht so ein Hundesche*ße Rap den ihr hier immer supportet. Migos 14 % kann trotzdem nur von irgendwelchen cracksüchtigen und Fler kommen...

bist wohl auch so ein loser wie pa s.

früher hat man alle 26 alben gelistet mit prozentangabe.
heute einfach komplett drauf geschissen, hauptsache namentliche werbung für paar zahlende artists gemacht.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Sipo – Cinema [Video]

Sipo – Cinema [Video]

Von Robin Schmidt am 13.09.2019 - 11:23

Nicht nur der Ober-Banger Farid Bang releast am Freitag, den 13. mit "Fulus" eine neue Single: auch Schützling Sipo fährt heute seinen eigenen Film. In "Cinema" gibt es aber kein romantisches Kinodate. Vielmehr feuert er mit scharfer Munition in alle Richtungen. Für die Produktion zeichnen Young Mesh und Frio verantwortlich.


SIPO - CINEMA [ official Video ] prod. by Young Mesh & Frio

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!