Ganzer Graffiti-Film online: Um die Welt mit "Papas 4"

"Papas 4" nimmt uns auf eine Weltreise aus Graffiti-Perspektive mit. Das heißt vor allem, dass wir hier jede Menge seltene Züge sehen können, die nicht alle Tage gebombt werden.

Die Protagonisten der "Papas 4"-DVD sind unter anderem in Santiago de Chile, Sao Paulo, Rio de Janeiro, Caracas, Buenos Aires, Lima, Mexico City, Los Angeles, San Francisco, Vancouver, Toronto, Izmir, Moskau, Kiew, Sofia, Helsinki und Budapest unterwegs.

Neben lupenreiner Graffiti-Action gibt es aber auch viel Natur zu sehen und einige Anekdoten zu hören. Vor allem aber gewährt uns die kleine Weltreise Einblicke, die wir so anderweitig nicht bekommen. Ein absolutes Highlight!

Die DVD könnt ihr zum Beispiel hier kaufen:

Papas #4 DVD

DVD Sale* Endlich ist es soweit: Die PAPAS Reihe geht in die vierte Runde. Graffiti-Action pur: Motivation steht stark im Vordergrund - Welche Stadt ist die Gefährlichste? Welches System willst du unbedingt malen? Kennst du deine Grenzen? Mit diesen und anderen Fragen begleitet der Zuschauer die Jungs durch die verschiedenen Orte.

Graffiti

Alles zum Thema Graffiti bei Hiphop.de -

Graffiti auf Hawaii: Seto malt direkt am Meer und in luftigen Höhen

Graffiti-Writer Seto liefert beeindruckendes Videomaterial von der Insel Hawaii...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

In der "WAVE": Ufo361 zeigt, wie sein Album entstanden ist

In der "WAVE": Ufo361 zeigt, wie sein Album entstanden ist

Von David Molke am 13.08.2019 - 16:09

Ufo361 spült mit seiner "WAVE" alles weg. Das neue Album ist da und jetzt gibt der Rapper einige Einblicke hinter die Kulissen. In einem neuen Making of-Video nimmt uns Ufo mit nach Los Angeles und zeigt, wie die Platte entstanden ist.

"WAVE": Ufo361 hatte offenbar gute Laune bei der Albumproduktion

Das Making of-Video heißt zwar einfach nur "WAVE OUT NOW 09.08.2019", bietet aber trotzdem haufenweise Behind the Scenes-Material. Wir haben es hier mit einer kleinen, aber feinen und vollständig unkommentierten Doku zum Album-Aufnahmeprozess zu tun.

Soll heißen: Wir sehen Ufo361 nicht nur im Studio, sondern auch beim Cerealien shoppen (Banana Creme! Marshmallow!), Ice shoppen und Essen shoppen. Zusammen mit Jimmy Torrio, Luciano, Data Luv und vielen anderen wird das gute Leben zelebiert.

Das Schönste daran ist, zu sehen, dass Ufo quasi durchgehend gute Laune hat. Zumindest ist es das, was wir in erster Linie in den Aufnahmen präsentiert bekommen. In Los Angeles lässt es sich offenbar ziemlich gut leben, wenn man das nötige Kleingeld hat.

Die "WAVE" ist da, das Interview folgt!

5,214 Likes, 56 Comments - HIPHOP.DE (@hiphopde) on Instagram: "Die "WAVE" ist da, das Interview folgt! "

Behind the Scenes beim Videodreh zu "Gib Gas", "Next" & Co

Zusätzlich zu den Studio-Sessions und Roadtrips nach Las Vegas gibt es auch jede Menge Videomaterial von den Videodrehs zu sehen. Dementsprechend tauchen in der Making of-Doku natürlich auch reihenweise Stars wie Luciano und RIN auf.

Wenn du dir einen besseren Eindruck davon verschaffen willst, wie es beim Dreh der Musikvideos zu "Next" oder "Gib Gas" zugegangen ist, bist du hier genau an der richtigen Adresse:

Ufo361 - WAVE

Von Michael Rubach am 02.08.2019 - 15:44 Es ist fast schon zur Seltenheit geworden - aber auch diese Woche verpasst Deutschrap die begehrten Spitzenpositionen in den Charts. Ufo361 und RAF Camora müssen sich mit Position #2 zufriedengeben. Bei den Albumcharts führt kein Weg an einem Schlagerduo vorbei.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)