Toony kommentiert Fler-Interview: "Die Straße lacht über dich"

Toony hat unser Interview mit Fler, das vor etwa zwei Stunden online ging, auf Twitter kommentiert. So richtete er einige Tweets an den Maskulin-Chef:

"Kleines Komunikat an dich , der einzige der sich irgendwo versteckt und ein Mäuschen ist bist du , denn das einzige was ich mache ist dich vor allen blossstellen denn ich möchte das du dich wie ein mann dem kampf stellst und dafür bist du einfach zu feige punkt aus wenn ich dich hinterrücks ficken wollen würde hätte ich das schon getan als du rücken hattest denn feinde hattest du ja genug . Du Brauchst nur einmal sagen " ja toony komm wir klären jetzt" dann 1 vs 1 sofort vor allen auf Kamera egal wer gewinnt oder verliert nur sei einmal im Leben ein Mann .ich war 96 h in deiner Stadt 1 mal vor deiner Haustür um 19 uhr mit Ansage über den ganzen Tag und du warst zuhause und bist nicht gekommen sogar dieses wochende war ich überall in berlin , letztes mal war ich bei dir da warst du bei deiner fotze in hannover .hinterrücks könnte jeder von uns dich wegmachen , das wäre zu einfach für dich ,die nächste opferrolle die du einnimmst . Wann kommst du denn mal irgendwo hin ohne erkauften schutz?sowas kennst du nichtmal die strasse lacht über dich . und färb dir deine scheiss hasre nicht so schwarz den deutsxher mit kanaken style film kauft dir keiner mehr ab. Beste Grüsse"

Im Gespräch mit Toxik meinte Fler, dass er Toony, Farid Bang oder Kollegah noch nie vor seiner Haustür gesehen habe, obwohl sie öffentlich damit prahlten, Fler besucht haben zu wollen.

Das Interview mit Fler kannst du dir hier anschauen:

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de