This Day In Hiphop: Xzibit releast "Restless"

Genau 15 Jahre ist es her, dass Xzibit sein drittes Studioalbum Restless veröffentlichte. Am 12. Dezember 2000 erschien die Platte über Loud Records und sollte seine bisher erfolgreichste werden.

Insgesamt befinden sich 16 Songs auf dem Werk. Als Feature-Gäste sind einige große Namen vertreten, unter anderem Dr. Dre, Snoop Dogg, Eminem, Nate Dogg und Erick SermonDr. Dre und Eminem waren außerdem an der Produktion beteiligt.

Für Xzibit stellte das Album seinen Durchbruch dar. Restless stieg in den USA auf Platz 12 der Charts ein und wurde mittlerweile mit Platin ausgezeichnet.

Unter anderem koppelte Xzibit den gemeinsamen Song mit Snoop, X, als Videosingle aus. Die wollen wir dir nicht vorenthalten: 

Artist
Kategorie
Genre

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de