Pusha T verspricht Hiphop-Album des Jahres

 

Pusha T hält scheinbar nichts von Understatement. Im Interview mit dem VIBE Magazine äußert er sich zu seinem kommenden Release King Push und betitelt es schon jetzt als das Hiphop-Album des Jahres: "I'ma give you Hip Hop album of the year again,". "Listen, and y'all asked me before, and I said I wasn't gon' say it quite yet 'cause I wasn't sure. But nah, I'm gonna give you Hip Hop album of the year."

Ein Grund für sein gesteigertes Selbstbewusstsein könnte das Produzenten-Line-Up sein, das uns auf King Push erwartet.
Neben Pharell und Kanye West gibt sich sogar Sean Combs, aka Puff Daddy die Ehre und steuert nach längerer Schaffenspause einen Beat bei.

Außerdem gewährt Pusha T einen Einblick in die Zusammenarbeit mit den eben erwähnten Größen und betont, dass sie für ihn ein Lernprozess gewesen sei:
"I can say that I'm working with the GOATs and I'm learning from the GOATs. Y'all are listening to an album, I'm going to school. So just know when I hand in my test."

Im Dezember letzten Jahres wurde bereits die erste Single Lunch Money veröffentlicht. Für den Beat ist Kanye West zuständig.
Pusha T - Lunch Money / BMF von Blak_Music_First

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de